Was ist eine Analyse der Stärken, Schwächen, Chancen und Herausforderungen (SWOC)?

Unternehmen verwenden die SWOT-Analyse (Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen), um die internen und externen Faktoren zu bestimmen, die ihren Betrieb direkt beeinflussen. Wenn ein Unternehmen seine Vorgänge nicht mithilfe der SWOT-Analyse analysiert, besteht die Gefahr, dass eine Produktmarketingkampagne gestartet wird, die nicht erfolgreich ist. Eine andere Bezeichnung für SWOT ist SWOC, die für Stärken, Schwächen, Chancen und Herausforderungen steht. SWOT und SWOC sind dasselbe, wobei "Herausforderungen" und "Bedrohungen" im Wesentlichen gleich sind.

Spitze

  • Eine Stärken, Schwächen, Chancen- und Herausforderungsanalyse ist eine Beurteilung der internen und externen Faktoren, die den Geschäftsbetrieb beeinflussen. Durch die Analyse der Analyse kann ein Team herausfinden, was ein Unternehmen am besten kann und welche Bereiche es verbessern muss, um einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Analyse der Stärken eines Unternehmens

Der Stärkenanteil der SWOT-Analyse wird verwendet, um zu ermitteln, was Ihr Unternehmen am besten macht. Wenn Sie die Stärken Ihres Unternehmens kennen, können Sie bei der Implementierung Ihres Marketingprogramms darauf Wert legen. Wenn Sie beispielsweise wissen, dass Sie ein Produkt günstiger als alle anderen in Ihrer Branche herstellen können, geben Sie dies als Stärke an. Sie müssen nicht die Besten der Branche sein, um sie als Stärke aufzuführen - Ihre Stärken basieren auf internen und externen Leistungen.

Schwächen Ihres Geschäfts

Die Kenntnis der Schwächen Ihres Unternehmens ist für die SWOT-Analyse von entscheidender Bedeutung. Alles, mit dem Ihr Unternehmen kämpft oder es fehlt, wird als Schwäche betrachtet. Eine begrenzte Produktionskapazität ist zum Beispiel eine Schwäche: Sie wissen, dass Sie ein neues Produkt nicht in den Massenmarkt bringen können, weil Sie keine große Nachfrage befriedigen können, sollte es eintreten. Wenn Sie die Schwächen Ihres Unternehmens kennen, können Sie vermeiden, eine Marketing- und Werbestrategie auf diese Schwächen zu konzentrieren.

Chancen für zukünftiges Wachstum und Erfolg

Chancen sind aufstrebende Szenarien, in denen Ihr Unternehmen mit einem neuen oder vorhandenen Produkt wachsen und Erfolg haben kann. Eine Chance kann ein unterversorgter Markt sein, eine neu aufkommende Technologie oder alles, was zu Ihrem Geschäft beitragen kann.

Wenn Sie beispielsweise über ein Technologieunternehmen verfügen, das eine Hochgeschwindigkeits-Internetinfrastruktur installiert, kann ein Entwicklungsland Ihrem Unternehmen viele Möglichkeiten bieten, zu expandieren und zu wachsen, und wird schließlich zum Marktführer bei Technologiedienstleistungen. Wenn Sie die Möglichkeiten kennen, die Ihr Unternehmen bietet, können Sie Ihre Strategie und Ihre Ressourcen auf bestimmte Ziele konzentrieren.

Herausforderungen und Bedrohungen

Die Bedrohungen oder Herausforderungen, mit denen Ihr Unternehmen bei der Implementierung eines Marketingprogramms konfrontiert ist, sind möglicherweise die wichtigsten Faktoren einer SWOT-Analyse. Sie verfügen möglicherweise über einen soliden Marketingplan, der auf klare und spezifische Stärken, Schwächen und Möglichkeiten ausgerichtet ist. Wenn Sie jedoch die Herausforderungen in Ihrer Branche nicht berücksichtigen, könnte Ihr Plan unbrauchbar sein. Wenn Ihr Technologieunternehmen beispielsweise eine Mobiltelefonanwendung einführt, die der Anwendung eines anderen Unternehmens, die derzeit den Markt beherrscht, ähnelt und nicht zu unterscheiden ist, ist der Erfolg Ihres Produkts einer Bedrohung ausgesetzt. Wenn Sie die Herausforderungen kennen, mit denen Sie konfrontiert sind, können Sie fundierte und strategische Entscheidungen in Bezug auf Produkte treffen.

S, W, O und T zusammenbringen

Normalerweise hat ein mittelständisches Unternehmen eine Marketingabteilung, die die Informationen für eine SWOT-Analyse zusammenstellt. Der leitende Marketing-Chef oder das Team prüft die Ergebnisse und erstellt einen Marketingplan, den sie an die Werbeabteilung oder -quelle weiterleitet, um eine Kampagne für das Produkt zu erstellen. Wenn Sie ein Einzelunternehmer sind, kann die SWOT-Analyse nicht nur für Ihre Marketingpläne, sondern für Ihren gesamten Geschäftserfolg enorm hilfreich sein.