Was sind die Schritte zur Bildung eines Franchise?

Im Geschäftsleben ist ein Franchise die Methode des Wachstums eines Unternehmens, indem andere Verkaufsstellen von unabhängigen Eigentümern gegründet werden. Franchise-Unternehmer für eine Reihe von Gründen. Franchising beschleunigt die Unternehmensentwicklung und delegiert Wachstum und Management an ein Filialnetz. steigert das Finanzwachstum durch Lizenzgebühren und Startgebühren von Franchise-Inhabern an die Unternehmenseinheit; Motivation bei Franchise-Inhabern, weil das eigene Geld im Geschäft gebunden ist; Laut Franchise-Beratung gibt es Ihre Marke in die Hände von Menschen, die Kenntnisse der lokalen Märkte haben. Der Franchising-Prozess ist aus Sicht des Eigentümers teuer, wird aber auch als Investition gesehen.

Geschäftssystem entwickeln

Vor dem Franchising Ihres Unternehmens müssen Sie ein getestetes und erfolgreiches Geschäftsbetriebssystem haben. Dazu gehören das Unternehmensprotokoll, das Schulungshandbuch für Mitarbeiter, Schulungen, Produktstandards, Leitbilder, Kleiderordnung, Regeln und vom Kunden genehmigte Produkte oder Dienstleistungen. Ihr Geschäftssystem ist eine Art Pilotprojekt für Ihre Marke. Daher muss jeder Aspekt des täglichen Betriebs im System angesprochen und perfektioniert werden.

In einem Geschäftssystem ist die Nachricht eindeutig festgelegt, sodass das Protokoll effektiv an zukünftige Franchise-Unternehmen weitergegeben werden kann. Wenn das Business-System das Protokoll schlecht definiert, können Sie mit einer schlechten Ausführung durch Franchise-Unternehmen rechnen.

Betriebshandbuch erstellen

Durch die Erstellung eines Betriebshandbuchs für Ihr Unternehmen werden die Grundsätze, Regeln und Standards Ihres Geschäftssystems in Worte gefasst. Das Handbuch sollte gut geschrieben, grammatikalisch korrekt und gründlich überarbeitet sein, da möglicherweise Tausende von Augen danach suchen.

Ihr Handbuch sollte alle Facetten des Geschäftsprotokolls detailliert erläutern, einschließlich der Unternehmensgeschichte, des Unternehmensleitbilds, der Richtlinien für das Öffnen, der Richtlinien für das Schließen, der Handhabung von Bargeld, des täglichen Betriebs, der Handhabung von Alarmsystemen, des Umgangs mit dem Safe, die Abdeckung von Schichten, Kundendienststandards, Quoten, Lagerbestände, Erstattungen, Geschenkkarten, Einkäufe, Wartung der Ausrüstung und Preisgestaltung. Diese Liste unterscheidet sich wahrscheinlich für jedes Unternehmen je nach Art des Geschäfts. Dies sind jedoch Standardkomponenten von Betriebshandbüchern.

Test Store

Viele Geschäftsinhaber eröffnen einen zweiten Standort in der Nähe des Originals und beauftragen einen Schein-Franchise-Manager, der das Unternehmen betreibt, um das Geschäftssystem und das Betriebshandbuch zu nutzen. Der Geschäftsinhaber könnte alle paar Wochen einmal einchecken, um den Erfolg seiner Vorbereitungen zu analysieren und auf Schwachstellen im System aufmerksam zu machen. Der gemietete Manager ist ein nützliches Instrument zur Erfolgsmessung.

Der Eigentümer verbringt häufig ein oder zwei Jahre damit, den Erfolg des Teststores zu messen und bei Bedarf Änderungen am Geschäftssystem und an dem Handbuch vorzunehmen. Dieser Schritt vermittelt dem Eigentümer eine Vorstellung davon, wie es ist, ein Franchise auf Basis seiner erstellten Ressourcen zu eröffnen.

Franchise-Vereinbarung

Der Franchise-Geber muss zwischen sich und den Franchisenehmern einen Franchise-Vertrag abschließen. Die Vereinbarung ist der Vertrag für die Transaktion und umreißt Startgebühren, Lizenzgebühren und das Verständnis, dass der Franchise-Inhaber das Unternehmensprotokoll und das Leitbild einhalten wird.

Der Wortlaut in diesem Dokument ist sehr sensibel, daher ist es wichtig, einen Wirtschaftsanwalt zu beauftragen, um das Dokument mit Ihren Bedingungen zu erstellen.

Support für Unternehmensfranchise

Wenn ein neues Franchise eröffnet wird, schicken viele Unternehmer ein qualifiziertes Team an den Startort, um sicherzustellen, dass alles reibungslos läuft, Schulungen anbieten und Fragen beantworten. Dies ist eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass jedes Franchise auf die gleiche Art und Weise eingeführt wird, wobei die gleichen Standards gelten und keine Ecken geschnitten werden. Je nach Fortschritt des neuen Teams bleiben Effizienz-Teams oft zwischen einer Woche und drei Wochen an einem Startplatz.

Neben einem reibungslosen Start ist ein Support-Team für Unternehmensfranchisen eine großartige Möglichkeit, einige der ursprünglichen Mitarbeiter des Unternehmens für Franchise-Mitglieder vorzustellen, einem Namen ein Gesicht zu geben und die gesamte Geschäftseinheit näher zusammenzubringen.