Was sind die Schritte zur Gründung einer Gesellschaft?

Die Gründung einer Gesellschaft schützt die einzelnen Anteilinhaber vor der persönlichen Haftung für die Schulden der Gesellschaft oder die rechtlichen Urteile. Die steuerliche Behandlung der Einkünfte und Beschränkungen der Gesellschaft für ihre Aktionäre hängt von der Art der von Ihnen gewählten Rechtsstruktur ab. Wenn Sie Ihr Unternehmen als Unternehmen registriert haben, können Sie Aktien ausgeben, um Geld von Anlegern zu erhalten.

Typen

Wählen Sie die Art der Gesellschaft, die Sie erstellen möchten. C-Unternehmen haben die geringsten Beschränkungen, unterliegen jedoch der Doppelbesteuerung. Ausbezahlte Dividenden werden auf Unternehmensebene und wiederum mit der persönlichen Steuererklärung des Empfängers besteuert. Die AC Corporation kann eine beliebige Anzahl von Aktionären haben. US-Bürger, ausländische Staatsbürger und gebietsansässige Ausländer dürfen alle Anteile an einer C-Corporation besitzen. S-Unternehmen sind auf 75 oder weniger Aktionäre beschränkt. Alle Aktionäre müssen US-amerikanische Staatsbürger oder ausländische Ausländer sein. Erträge von S-Unternehmen werden an die Aktionäre weitergegeben und nicht auf Unternehmensebene besteuert. Gesellschaften mit beschränkter Haftung bieten die Flexibilität einer Partnerschaft mit dem Haftungsschutz und der steuerlichen Behandlung einer S-Corporation.

Einen Namen auswählen

Ihre Firma muss einen unverwechselbaren Namen haben, der zuvor noch nicht in demselben Staat verwendet wurde. Sie können vorhandene Firmennamen auf der Website Ihres Staatssekretärs durchsuchen. Der Name muss "Corporation" oder "Inc." enthalten. um den Status des Unternehmens als Kapitalgesellschaft anzuzeigen. Wenn Sie eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung gründen, muss ihr Name stattdessen "LLC" enthalten. Überprüfen Sie Ihre Landesgesetze auf andere Beschränkungen für Firmennamen. In Kalifornien gibt es beispielsweise strikte Richtlinien für die Verwendung der Wörter "Bank", "Vertrauen" und "Versicherer".

Offiziere und Direktoren

Sie müssen leitende Angestellte und Direktoren benennen, bevor Sie Dokumente des Unternehmens erstellen können. Ein Präsident, ein Sekretär und ein Schatzmeister sind erforderlich. Alle drei Bezeichnungen können von derselben Person gehalten werden, wenn sie der einzige Aktionär der Gesellschaft ist. Bestimmen Sie auf Wunsch einen Verwaltungsrat.

Unterlagen

Die leitenden Angestellten und Direktoren müssen eine Satzung ausarbeiten, um die Struktur des neuen Unternehmens, die vorgeschlagenen Geschäftstätigkeiten und die Geschäftsordnung des Unternehmens, die Sitzungstermine und die bei jeder Sitzung zu befolgenden Verfahren darzulegen. Reichen Sie Ihre Satzung und Satzung beim Secretary of State ein und zahlen Sie die anwendbaren Gebühren. Fordern Sie eine Geschäftslizenz bei Ihrer Stadt- oder Bezirksregierung an. Sie benötigen eine Arbeitgeberidentifikationsnummer, um ein Firmenkonto zu eröffnen. Dateiformat SS-4 oder rufen Sie die IRS-Hotline unter (800) 829-4933 an, um Ihr EIN anzufordern.