Techniken der Strategieevaluierung

Strategisches Management ist der Prozess, in dem die Mission und Ziele eines Unternehmens entwickelt und anschließend die Schritte und Prozesse beschrieben werden, die erforderlich sind, um die Unternehmensziele zu erreichen. Zu den Techniken zur Bewertung der Effektivität einer Unternehmensstrategie zählen die Beurteilung der internen und externen Einflüsse, die die Strategieumsetzung beeinflussen, die Unternehmensleistung messen und geeignete Korrekturmaßnahmen festlegen.

Interne Kräfte

Die Strategieevaluierung sollte mit einer Untersuchung der internen Kräfte beginnen, die die Fähigkeit Ihres Unternehmens beeinflussen, dem Strategieplan zu folgen. Bei Ihrer Bewertung sollten Sie den Wert der Unternehmensressourcen wie finanzielle Vermögenswerte, geschützte Informationen und die Personen berücksichtigen, die zur Verfügung stehen, um das Unternehmen zur Erreichung seiner Ziele zu führen. Diese Bewertung hilft Ihnen zu verstehen, wie diese Assets entwickelt werden können, um die Fähigkeiten des Unternehmens zu erweitern. Alle diese internen Kräfte sind es, die Ihr Unternehmen von Ihren Mitbewerbern unterscheiden.

Äußere Kräfte

Die nächste Technik für die Strategieevaluierung besteht darin, die äußeren Kräfte zu berücksichtigen, die die Fähigkeit Ihres Unternehmens beeinflussen, seine Mission zu erfüllen. Die wichtigste externe Kraft, der sich Ihr Unternehmen stellen muss, sind Ihre Kunden. Kunden, die Produkte und Dienstleistungen erwerben, die Ihr Unternehmen produziert, bestimmen den Erfolg Ihres Unternehmens. Erfüllt Ihr Unternehmen die Erwartungen Ihres Kundenstamms? Neben der Berücksichtigung Ihrer Kunden müssen Sie die Stärken und Schwächen Ihrer Mitbewerber bewerten. Verfügen Ihre Wettbewerber über differenzierte Fähigkeiten, die Ihre Kunden abschrecken werden?

Leistungsmessung

Mit dem Bewertungsprozess können Sie feststellen, ob die von Ihnen entwickelte Strategie dazu führt, dass das Unternehmen seine Mission und Ziele erreicht. Beginnen Sie diese Evaluierungsmethode, indem Sie bewerten, ob die durch die Unternehmensabläufe erzielten Ergebnisse erfolgreich waren. Bewerten Sie, ob der Vertrieb alle Verkaufsziele erfolgreich erreicht hat. Wenn Sie eine Produktionsstätte haben, werden die Produktionsziele erreicht? Bewerten Sie auch, ob Ihr Unternehmen einen größeren Marktanteil gewinnen konnte.

Leistung korrigieren

Nachdem Ihre Bewertung alle historischen Leistungsdaten des Unternehmens berücksichtigt hat, müssen Sie als Nächstes ermitteln, welche Korrekturmaßnahmen ergriffen werden müssen, um sicherzustellen, dass die Unternehmensabläufe korrekt mit dem strategischen Plan übereinstimmen. Durch das Korrigieren strategischer Operationen werden oft Änderungen erzwungen, die zu Beanstandungen führen. Änderungen sind jedoch ein wesentliches Element des Controllingprozesses. Sie müssen sicherstellen, dass das Unternehmen alle kurz- und langfristigen strategischen Ziele erreichen kann. Die Anpassung strategischer Operationen ist eine wesentliche Technik der Strategieevaluierung.