Die Struktur einer Sicherheitsorganisation

Die Struktur von Sicherheitsorganisationen soll Unternehmen, kleinen Unternehmen, Schulen, Städten und Regierungsbehörden Führung und Anleitung bieten. Sicherheitsorganisationen haben die Aufgabe, die Öffentlichkeit durch die Bemühungen von Feuerwehr- und Polizeibehörden, Task Force Terrorismus und Umweltbehörden zu schützen. Eine der wichtigsten Aufgaben von Sicherheitsorganisationen ist die Förderung sicherer Arbeitsbedingungen.

Corporate Sicherheitsstruktur

Die Gesundheits- und Sicherheitsabteilung von Boeing untersteht dem Senior Vice President für Engineering, Operations & Technology. Die Sicherheitsabteilung verpflichtet sich zur konsequenten Anwendung vorbeugender und korrigierender Maßnahmen, mit dem Ziel, die Sicherheitsleistung bis 2013 um 25 Prozent zu verbessern. Boeing plant die Einführung eines unternehmensweiten Sicherheitsmanagementsystems, das der Norm OHSAS 18001 entspricht. OHSAS 18001 ist ein internationales Unternehmen Spezifikation des Arbeitsschutzmanagementsystems. Unter der Leitung der Abteilung für Gesundheit und Sicherheit erhielt Boeing 2009 und 2010 13 Sicherheitspreise vom Nationalen Sicherheitsrat.

Sicherheitsteam der Universität

Das Team für öffentliche Sicherheit der Colorado State University wird vom Vizepräsidenten für Universitätsbetrieb organisiert, der als Ausschussvorsitzender fungiert. Das Team für öffentliche Sicherheit legt die Sicherheitsrichtlinie für Universitäten fest, beauftragt Teams für die Beantwortung von Notfällen und hält Notfallpläne für Hochschulen bereit. Zwei Unterausschüsse führen die Sicherheitsmaßnahmen der Universität durch. Der Unterausschuss für die Sicherheitsbewertung ist an den Empfehlungen zur Bewertung, Prävention und Finanzierung beteiligt. Der Unterausschuss für Kommunikation und Berichterstattung ist für die öffentliche Berichterstattung und Kommunikation verantwortlich und unterhält die Website des Public Safety Team.

Sicherheitsabteilung der Stadt

Die Abteilung für Öffentliche Sicherheit von St. Louis steht unter der Leitung des Direktors für öffentliche Sicherheit. Public Safety ist mit über 1.600 Mitarbeitern die größte Abteilung. Die Organisationsstruktur der Abteilung für öffentliche Sicherheit umfasst die Gebäudeabteilung, die Notfallmanagementagentur, die Korrekturabteilung, das Liquor Control Office und die Feuerwehr. Die Abteilung hat die Aufgabe, die Menschen zu schützen, die in der Stadt leben, besuchen und Geschäfte machen. Unter der Leitung des Direktors bringt das Nachbarschaftsstabilisierungsteam ausgewählte Beamte und Gemeindegruppen zusammen, um Stadtprobleme zu lösen.

Staatssicherheitsabteilung

Zu den Mitarbeitern des Texas Department of Public Safety Director zählen das Büro des Allgemeinen Rates, das Hauptprüferbüro, das Büro des Generalinspektors, das Büro für Medien und Kommunikation sowie die Behörde für staatliche Verwaltung. Zu den Aufgaben und Zielen der Abteilung gehören die Bekämpfung von Terrorismus und Kriminalität, die Verbesserung der öffentlichen Sicherheit und die Bereitstellung landesweiter Notfallmanagementdienste. Eine fünfköpfige Kommission für öffentliche Sicherheit überwacht die Aktivitäten der Abteilung für öffentliche Sicherheit. Die fünf Mitglieder werden vom Gouverneur ernannt und haben gestaffelte Amtszeiten von sechs Jahren.