Schritte zum Schreiben einer Pressemitteilung, die etwas verkauft

Wenn Sie ein neuer Unternehmer sind, müssen Sie sicherstellen, dass Medien, Schulen, Behörden und Stammkunden Ihre neuen Produkte und Dienstleistungen kennen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, eine wirkungsvolle Pressemitteilung zu schreiben, in der sie davon überzeugt sind, dass Ihr Produkt für ihr Leben von Vorteil ist.

Meistverkaufte Punkte

Konzentrieren Sie sich beim Verfassen einer Pressemitteilung, die ein Produkt oder eine Dienstleistung verkauft, weniger auf die generischen Details und betonen Sie alle einzigartigen Aspekte. Wenn Sie beispielsweise für eine unabhängige Buchhandlung werben, schreiben Sie, wie Sie sich auf veraltete Bücher und seltene Schallplatten für ältere Kunden spezialisiert haben, die immer noch gerne Musik auf ihrem Plattenspieler hören. Um ein jüngeres Publikum zu erreichen, erwähnen Sie, dass Sie gebrauchte Lehrbücher zu erschwinglichen Preisen anbieten.

Vergangene und aktuelle Erfolge

Bei der Erstellung der Pressemitteilung sollten Sie auch die Errungenschaften besprechen, die Sie seit der Eröffnung Ihres Unternehmens erreicht haben. Wenn Sie beispielsweise einen Naturkostladen besitzen, möchten Sie vielleicht erwähnen, dass der Kundenstamm Ihres Geschäfts von 200 auf 400 Kunden gestiegen ist. Wenn einige Ihrer Produkte in lokalen oder nationalen Publikationen veröffentlicht wurden, geben Sie die Namen dieser Publikationen an. Besprechen Sie, warum diese spezifischen Produkte von ihnen Anerkennung finden und warum sie für potenzielle Kunden arbeiten würden.

Betrachten Sie Ihre Zielgruppe

Denken Sie beim Schreiben darüber nach, wer Ihre Zielgruppe ist. Wenn Sie beispielsweise versuchen, einen Vintage-Spielzeugladen zu bewerben, umfassen Ihre Zielmärkte wahrscheinlich Kindertagesstätten, Schulen, Selbstunterrichtsgruppen, Eltern, Krankenhäuser und Kirchen.

Press Kits einschließen

Wenn Sie Ihre Pressemitteilung wirklich effektiv gestalten möchten, können Sie nicht nur die Pressemitteilung selbst verfassen. Wenn Sie beispielsweise ein importiertes Schokoladenunternehmen besitzen, können Sie eine Broschüre beifügen, in der jede Seite mit einem anderen Geschmack Ihrer Süßigkeiten duftet. Möglicherweise möchten Sie auch einen Katalog für den Leser hinzufügen, der die verschiedenen Produkte und Bilder sowie die Preise auflistet. Schließlich können Sie auf Wunsch der Leser kleine Proben der Pralinen verschicken.