Schritte zum Erhalt eines Urheberrechts

Technisch ist jedes Werk, das urheberrechtlich geschützt werden kann, urheberrechtlich geschützt, sobald dieses Werk in einem materiellen Medium fixiert ist. Die Registrierung des Urheberrechts bietet jedoch wichtige Vorteile, z. B. die Möglichkeit, urheberrechtlich geschützte Werke abzutreten und gesetzlich vorgeschriebene Schäden, Anwaltskosten und Gerichtskosten geltend zu machen. Um eine Urheberrechtsregistrierung zu erhalten, müssen Sie ein schutzwürdiges Werk erstellen und sich beim US-amerikanischen Copyright Office registrieren. Die Registrierung ist besonders für kleine Unternehmen wichtig, da das Recht, urheberrechtlich geschützte Werke abzutreten, Ihrem Unternehmen im Falle einer Fusion oder Unternehmensübernahme von Nutzen sein könnte.

Berechtigung

Werke, die für die Eintragung des Urheberrechts in Frage kommen, müssen ein wenig Kreativität beinhalten, sie müssen in irgendeiner Weise fixiert werden, beispielsweise auf Papier oder auf CD, und sie müssen original sein. Werke, die normalerweise durch Urheberrecht geschützt sind, umfassen literarische Texte, bildende Kunst wie Gemälde und Skulpturen, musikalische Werke, dramatische Werke, bewegte Bilder, architektonische Werke und Pantomimen. Werke, die nicht für den Schutz in Frage kommen, umfassen typischerweise Fakten, kurze Sätze, Slogans, Ideen und Namen.

Copyright-Antrag

Bei der Beantragung der Copyright-Registrierung haben Sie die Wahl, einen Papierantrag zu verwenden oder online über das Electronic Copyright Office oder eCO zu beantragen. Eine eCO-Anwendung ermöglicht eine schnellere Bearbeitungszeit, Online-Tracking-Status, Kreditkartenzahlung, eine niedrigere Anmeldegebühr und die Möglichkeit, online einen Beleg Ihrer Arbeit einzureichen. Um sich für eine eCO-Anwendung anzumelden, müssen Sie dem Copyright Office Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und das gewünschte Passwort mitteilen.

Bewerbung abschließen

Um Ihren Antrag abzuschließen, teilen Sie dem Copyright Office die Art der Arbeit mit, die Sie registrieren. Sie müssen auch Ihren Namen und Ihre Adresse angeben, die Kontaktinformationen für den Autor des urheberrechtlich geschützten Werks, wenn Sie nicht der Autor sind, den Titel des Werks, eine Aussage darüber, ob das Werk zuvor veröffentlicht wurde, in dem Jahr, in dem sich das Werk befand Datum der Erstveröffentlichung, Veröffentlichungsland und Ihre persönliche Bestätigung, dass Sie berechtigt sind, eine Urheberrechtsregistrierung im Namen Ihres Unternehmens zu beantragen. Der Autor des Werks ist besonders für kleine Unternehmen von Belang, da die Bezeichnung des Urheberrechtsschutzes davon abhängt, ob der Autor eine Körperschaft oder eine Einzelperson ist.

Antrag absenden

Nachdem Sie Ihren Antrag auf Copyright-Registrierung abgeschlossen haben, müssen Sie eine Kopie Ihrer Arbeit beim Copyright Office einreichen. Wenn Sie den Online-Registrierungsprozess verwendet haben, können Sie eine Kopie Ihrer Arbeit direkt beim Copyright Office hochladen. Andernfalls müssen Sie eine Kopie Ihrer Arbeit an die Adresse Ihres Urheberrechtsantrags schicken. Nachdem Sie eine Kopie Ihrer Arbeit eingereicht und den Antrag ausgefüllt haben, müssen Sie die entsprechende Anmeldegebühr bezahlen. Ab 2013 beträgt die Anmeldegebühr für eine Online-Copyright-Anmeldung 35 US-Dollar.