Schritte zum Verwalten des Übergangs von der alten Organisationsstruktur zur neuen Struktur

Die Organisationsstruktur ist eine formale Übersicht über die Beziehungen zwischen den Berichten und den Informationsfluss innerhalb eines Unternehmens. Die Organisationsstruktur eines Unternehmens ist ein zentraler Bestandteil seiner Kultur und dient als Rückgrat für alle operativen Aktivitäten. Aufgrund der tiefgreifenden Verankerung in Organisationen kann ein Übergang in der Organisationsstruktur Manager und Unternehmer vor besondere Herausforderungen stellen.

Mitarbeiter vorbereiten

Einkäufe von Mitarbeitern auf allen Ebenen Ihres Unternehmens zu erhalten, ist entscheidend für den Erfolg eines Übergangs, der so umfassend ist wie eine Änderung der Organisationsstruktur. Lassen Sie sich von den Mitarbeitern durch formelle Feedbacksysteme und informelle Gespräche beraten, bevor Sie mit dem Planungsprozess beginnen. Nehmen Sie die Ideen Ihrer Mitarbeiter ernst und laden Sie innovative Ideengeber dazu ein, an Planungsmeetings teilzunehmen.

Erklären Sie allen Mitarbeitern die Notwendigkeit einer Strukturänderung. Erläutern Sie die Notwendigkeit in Bezug auf die einzelnen Rollen der einzelnen Mitarbeiter sowie auf die Frage, wie die Veränderung der gesamten Organisation zugute kommt. Erklären Sie auch, wie sich die Veränderung auf jeden Mitarbeiter positiv auswirkt und die Position im Unternehmen verbessert.

Regelmäßige Aktualisierungen des Planungsprozesses an alle Mitarbeiter per E-Mail, Unternehmensnewsletter, Firmentreffen und informellen Gesprächen senden. Seien Sie immer offen für Feedback, wenn Sie Updates senden.

Planung und Umsetzung

Nehmen Sie sich Zeit, um gründliche, formale Pläne zu erstellen, um den Übergang von Ihrer alten Organisationsstruktur zu Ihrer neuen Struktur zu implementieren. Planen Sie, wie physische Arbeitsbereiche und Arbeitsgruppen verschoben oder neu organisiert werden. Erstellen Sie Pläne, um die Managementinformationen und -pflichten zwischen den Mitarbeitern zu ändern und sicherzustellen, dass alle abteilungsrelevanten Informationen erhalten und gemäß der neuen Struktur reorganisiert werden.

Implementieren Sie den Übergang Schritt für Schritt, anstatt das gesamte Paket auf einmal in die Werke zu werfen. Stellen Sie sich beispielsweise vor, Sie möchten von einer großen Organisationsstruktur zu einer flacheren Struktur übergehen, in der die Mitarbeiter an der Frontlinie befugt sind, Führungsentscheidungen zu treffen. Es wäre eine gute Idee, den Übergang in einer Abteilung nach dem anderen vorzunehmen, indem die Mitarbeiter zunächst durch Schulungen geleitet werden, um ihnen die Informationen und Fähigkeiten zu geben, die sie für ihre neuen Funktionen benötigen, und dann die Linienmanager formal in andere Positionen im Unternehmen verlegt.

Überwachung

Behalten Sie die Feedback-Mechanismen nach der Implementierung des Übergangs bei. Betrachten Sie den Übergang nicht als abgeschlossenes Projekt, sondern als laufende Arbeit. Nutzen Sie das Feedback der Mitarbeiter, um bestimmte Aspekte der neuen Struktur abzustimmen oder zu ändern. Wenn Sie den Mitarbeitern nach dem Übergang eine Stimme geben, kann die Struktur einzigartig werden. Dies bringt sie einer Struktur näher, die am besten geeignet ist, die Effizienz und Effektivität Ihrer Abläufe zu maximieren und die Mitarbeiter zufrieden zu stellen.