Schritte, um Geld auf HubPages zu verdienen

HubPages ist eine kostenlose Web-Content-Hosting-Plattform, auf der Mitglieder Artikel, auch Hubs genannt, zu Themen schreiben können, über die sie sich auskennen. Das Unternehmen erzielt Einnahmen durch Online-Werbung und Provisionen von verbundenen Partnern. HubPages-Anteile 60 Prozent der Umsatzerlöse werden mit ihren Mitgliedern generiert. Laut September hat HubPages in den Vereinigten Staaten einen Verkehrsrang von 281, laut Alexas, einem führenden Webanalyse-Unternehmen. Dies ermöglicht seinen Mitgliedern einen hohen Rang in Suchmaschinen und erhöht das Verdienstpotenzial ihrer Artikel.

Registrieren

Bevor Sie Geld verdienen können, müssen Sie sich bei HubPages und Paypal registrieren. Paypal ist ein Unternehmen, das Zahlungen und Geldüberweisungen über das Internet ermöglicht. und es ist die einzige Zahlungsmethode, die HubPages verwendet. Um sich bei HubPages zu registrieren, besuchen Sie die Homepage und klicken Sie oben rechts auf der Website auf den Link "Jetzt anmelden". Füllen Sie das Formular aus und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen von HubPages. Als Teil der Registrierung müssen Sie ein W-9-Formular für den IRS ausfüllen und Ihr HubPages-Konto mit einem Paypal-Konto verknüpfen. Sie können dies über die HubPages-Site tun.

Inhalt

HubPages generiert Einnahmen, indem es Leser für Artikel interessiert, an denen sie entweder interessiert sind oder die Informationen enthalten, nach denen sie suchen. Je mehr Menschen Ihren Hub besuchen, desto mehr Geld werden Sie verdienen. Schreiben Sie qualitativ hochwertige Artikel zu Themen mit einer großen Leserschaft. Optimieren Sie Ihre Artikel im Hinblick auf Suchmaschinen, damit sie in den Suchergebnissen einen hohen Rang einnehmen. Google, die führende Suchmaschine, veröffentlicht den Search Engine Optimization Starter Guide: einen kurzen und nützlichen Leitfaden mit Tipps zur Optimierung von Webinhalten für Suchmaschinen.

Google AdSense

HubPages erhält jedes Mal Geld, wenn ein Leser auf eine Online-Anzeige klickt. Mitglieder müssen ein Google AdSense-Konto einrichten, um einen Teil der Einnahmen zu erhalten, die mit Adsense-Anzeigen auf ihren Hubs erzielt werden. Gehen Sie zur Aktivierung auf Ihre HubPages-Kontoseite. Klicken Sie auf die Registerkarte "Einnahmen". Wählen Sie unter den HubPages-Ertragsprogrammeinstellungen den Link Anzeigenprogramm aus, und befolgen Sie die Anweisungen. Gehen Sie genauso für das Google AdSense-Programm im Menü Externe Affiliate-Einstellungen vor. Besuchen Sie das HubPages-Lerncenter unter / learningcenter / contents. Dort finden Sie detaillierte Anweisungen zum Einrichten Ihres Kontos und zur Maximierung des mit Ihren Hubs erzielten Geldes.

Partnerprogramme

Sie können Einnahmen für Ihre Hubs durch Provision auf Empfehlungen der Partner Amazon und eBay erzielen. Links zu diesen Unternehmen werden in Abschnitten Ihres Hubs eingefügt, die als Kapseln bezeichnet werden. Sie entscheiden, welche Produkte Sie in den Hubs Ihrer Hubs hervorheben möchten. Um diese umsatzgenerierende Methode zu aktivieren, aktivieren Sie Ihr HubPages-Verdienstprogramm und konfigurieren Sie Ihre Amazon-Partner-Einstellungen, indem Sie auf die Registerkarte "Einnahmen" Ihres Kontos klicken und das Programm auswählen, das Sie aktivieren möchten.

Verkehrsempfehlung

HubPages bezahlt für den Verkehr, den Ihre Hubs erhalten, und auch für den Verkehr, den Sie an die Hubs anderer Benutzer senden. Der Umsatzanteil, den Sie erzielen, hängt davon ab, ob der Ziel-Hub einen Partner hat. Wenn Sie die Leser an einen Hub schicken, der keinen Partner hat, erhalten Sie 12 Prozent des Einkommens dieses Hubs. Wenn der Hub keinen Partner hat, erhalten Sie 9 Prozent. Beachten Sie, dass diese Erlösmethode nur für andere Hubs und Mitgliederprofile gilt, nicht für Websites, die nicht mit dem Programm verbunden sind.