Schritte, um eine Business-Lizenz zu erhalten

Wenn Sie Ihr Unternehmen zum ersten Mal in Betrieb nehmen, müssen Sie möglicherweise eine Geschäftslizenz beantragen. Verwechseln Sie keine Geschäftslizenz mit Ihrer Geschäftsregistrierung. Mit der Registrierung wird Ihr Betrieb als offizielles Unternehmen beim Staat etabliert. Eine Geschäftslizenz ist ein Stück Papier, mit dem Sie das Recht haben, eine bestimmte Dienstleistung zu erbringen oder den Massen ein bestimmtes Produkt zur Verfügung zu stellen. Für Unternehmen, die den Verkauf von Gegenständen planen, die ein Risiko für die Öffentlichkeit darstellen könnten, beispielsweise Lebensmitteldienstleistungen und Immobilienverkäufe, ist häufig eine Unternehmenslizenz erforderlich.

Entsprechende Lizenz suchen

Das Finden der richtigen Anwendung für die Unternehmenslizenz, die Sie benötigen, könnte sich als einer der kompliziertesten Schritte beim Erwerb Ihrer Lizenz erweisen. Staaten haben manchmal Hunderte von Klassifizierungen für Lizenzen, die Sie sortieren müssen. Sobald Sie sich für die Art des Unternehmens entschieden haben, die Sie ausführen möchten, müssen Sie die verschiedenen in Ihrer Branche verfügbaren Unternehmenslizenzen scannen, um die für Ihre Situation zutreffende Lizenz zu ermitteln, damit Sie die richtigen Unterlagen ausfüllen können. In einigen Branchen, einschließlich des Rundfunks, sind staatliche Lizenzen erforderlich. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Landesamt nach den für Ihr Unternehmen geltenden Bundesanforderungen. Unter Ressourcen finden Sie eine Auflistung der Staatswebsites. Klicken Sie auf den Link für Ihren Bundesstaat und navigieren Sie dann in "Lizenzen, Genehmigungen und Registrierungen" oder einer ähnlich benannten Abteilung. Beispielsweise klassifiziert Texas seine Lizenzen im Abschnitt "Berufslizenzen und Genehmigungen".

Qualifikationen erfüllen

Sie müssen bestimmte Qualifikationen erfüllen, um für einige Unternehmenslizenzen genehmigt zu werden. Zum Beispiel müssen Sie möglicherweise eine staatlich anerkannte Versicherung abschließen und eine saubere Hintergrundprüfung durchführen, um sich für die Lizenz zu qualifizieren. Dies dient dem Schutz der Öffentlichkeit. Denken Sie auch daran, dass einige Geschäftslizenzen eine Warteliste haben. Es kann also nicht garantiert werden, dass Sie sofort mit dem Bewerbungsprozess fortfahren können.

Unterricht nehmen

Für einige Lizenzen müssen Sie oder ein Vertreter Ihres Unternehmens Kurse belegen, um sich in der von Ihnen ausgewählten Geschäftstätigkeit zu zertifizieren. Zum Beispiel müssen Immobilienmakler an Kursen teilnehmen, um ihnen die Regeln und Vorschriften für den ordnungsgemäßen Verkauf von Immobilien in diesem Bundesstaat zu vermitteln. Ärzte und Rechtsanwälte müssen an Colleges weitergebildet werden und Prüfungen ablegen, um Lizenzen für diese Berufe zu erhalten. Kaufen Sie entsprechende Studienführer und melden Sie sich in der nächsten Klasse für die von Ihnen gewünschte Berufserlaubnis an, bevor Sie Ihr neues Unternehmen gründen. Sobald der Unterricht abgeschlossen ist, müssen Sie eine Prüfung ablegen und bestehen, um Ihre Lizenz zu erhalten.

Post Business License auffällig

Nachdem Sie Ihre Lizenz erworben haben, müssen die Staaten Sie in der Regel auffällig in Ihrem Unternehmen posten. Das könnte sich an der Wand Ihres privaten Büros befinden, wenn Sie Kunden dorthin bringen oder hinter einem Schreibtisch der Rezeption. Jeder Kunde, der in Ihr Unternehmen eintritt, muss sich darauf verlassen können, dass Sie ein ordnungsgemäß lizenzierter Fachmann in dieser Branche sind.