Schritte zum Business Writing

Online und offline ist effektives Business Writing ein wichtiger Aspekt für jeden Arbeitsplatz, für Unternehmer und Mitarbeiter. Als häufig verwendete Form der Geschäftskommunikation kann das Schreiben Informationen liefern, detaillierte Anweisungen geben und sogar Ideen und Vorschläge weiterleiten. Erstellen Sie eine Checkliste, die die wesentlichen Schritte zum effektiven Schreiben von Geschäftskommunikationen enthält, sodass Ihr nächster Geschäftsbericht mitreißend und fehlerfrei ist.

Zielgruppe identifizieren

Bevor Sie sich zum Schreiben setzen, identifizieren Sie Ihren Leser. Machen Sie sich ein klares Bild von der Person oder den Personen, die die Mitteilung lesen, die Sie schreiben. Stellen Sie fest, welche Fragen Sie erwarten, von denen Sie erwarten, welcher Ton angemessen ist, ob es sich um eine vielbeschäftigte Führungskraft oder einen treuen Kunden handelt. Wenn Sie das Publikum kennen, können Sie das Format Ihrer Geschäftskommunikation auswählen.

Bestimmen Sie den Zweck des Schreibens

Egal, ob Sie schreiben, um eine Idee mit einem anderen Geschäftsinhaber zu teilen oder zu versuchen, einen Kunden zu überzeugen, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu testen, die Sie anbieten, es ist wichtig, den Zweck Ihrer Kommunikation zu bestimmen, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen. Das Wissen um den Zweck kann dazu beitragen, Sie auf dem Laufenden zu halten und Tangenten beim Schreiben zu reduzieren.

Wählen Sie das ideale Format

Geschäftsschreiben ist nicht auf Briefe und E-Mails beschränkt. Mitteilungsblätter, Memos, Postkarten und sogar Werbeanzeigen werden von Unternehmen zur Geschäftskommunikation erstellt. Postkarten und Verkaufsbriefe sind ideal für die Kommunikation mit potenziellen Kunden, während Newsletter und Memos für den internen Gebrauch verwendet werden können.

Hintergrundinformationen zu Forschung

Durchsuchen Sie das Thema, das Sie schreiben, gründlich, um sicherzustellen, dass Sie alle erforderlichen Details, Fakten und Zahlen enthalten. Für einen Geschäftsbericht können Diagramme, Diagramme und Bilder zur Veranschaulichung von Punkten beitragen. Kundenreferenzen können für eine auf Kunden ausgerichtete Geschäftskommunikation ideal sein.

Zielgruppe erfassen

Business Writing muss klar, prägnant und kreativ sein. Entrepreneur Magazine schlägt vor, eine Reaktion des Lesers zu provozieren, indem er mit einer Frage beginnt. Beginnen Sie mit einem Witz, einer Geschichte, einer ungewöhnlichen Tatsache oder einer Information, die den Leser schockieren wird.

Bleib bei einem Thema

Das Mischen einer Reihe von Ideen im Geschäftsschreiben verringert die Wirksamkeit der Hauptbotschaft. Konzentrieren Sie sich auf ein Thema, per schriftlicher Kommunikation, um den Leser nicht zu verwirren.

Korrekturlesung für Grammatik und Klarheit

Lesen Sie Ihr Dokument vor dem Versenden durch. Grammatikprobleme und Wordiness können den Leser ablenken. Daher ist es wichtig, alle Geschäftsdokumente sorgfältig zu überprüfen.