Schrittweise Anleitungen zum Starten eines Small Business

Viele bekommen eine gute Idee für ein Unternehmen, handeln jedoch nie aus Ungewissheit über den Prozess. Befolgen Sie jedoch einige grundlegende Schritte bei der Gründung eines kleinen Unternehmens, um ein solides Fundament zu schaffen und die Erfolgschancen zu erhöhen. Außerdem steht kostenlose Hilfe zur Verfügung, um den aufstrebenden Unternehmer bei der weiteren Steuerung des Prozesses zu unterstützen.

Selbsteinschätzung

Die Aussicht, Ihr eigener Chef zu sein, mag verlockend erscheinen, aber die Small Business Administration (SBA) der USA sagt, Sie sollten abwägen, ob das Unternehmertum tatsächlich das Richtige für Sie ist. Sie sollten ein Selbststarter sein und bereit sein, finanzielle Risiken einzugehen. Sie müssen auch über gute Entscheidungsfähigkeiten und die Bereitschaft verfügen, lange Stunden zu arbeiten.

Businessplan schreiben

Das Schreiben eines Geschäftsplans ist aus drei Gründen wichtig. Erstens dient sie als betriebliche Straßenkarte; Zweitens werden Ziele aufgelistet, auf die Sie abzielen möchten. und drittens ist es eine Anforderung von Kreditgebern, wenn Sie sich an sie wenden, um Startkapital zu erhalten. Die SBA bietet ein Online-Lernprogramm, mit dem Sie einen Geschäftsplan erstellen können. Berater für kleine Unternehmen wie das Service Corps of Retired Executives (SCORE) können ebenfalls Unterstützung leisten.

Wählen Sie Rechtsstruktur

Bestimmen Sie die beste Rechtsstruktur. Dies bestimmt gemäß Business.gov und dem Internal Revenue Service (IRS), wie Sie Steuern zahlen und wie hoch Ihre persönliche Haftung ist. Zu den üblichen Rechtsstrukturen gehören Einzelunternehmen, Personengesellschaften, S-Unternehmen, C-Unternehmen und Gesellschaften mit beschränkter Haftung (LLC). Besprechen Sie die Vor- und Nachteile jedes Einzelnen mit Ihrem Anwalt oder Wirtschaftsprüfer.

Finanzierung erhalten

Viele kleine Unternehmen erfordern erhebliche Anlaufkosten, daher werden viele Unternehmer ihre persönlichen Ersparnisse nutzen. Wenn weitere Mittel benötigt werden, können sie auf Darlehen zurückgreifen. Viele Kreditgeber bieten Darlehen für kleine Unternehmen - einschließlich SBA-Darlehen - für traditionelle Unternehmen mit soliden Geschäftsplänen an. Unternehmen mit dem Potenzial für ein rasches Wachstum können sich auch für Investitionen in die Angel oder für Risikokapital qualifizieren. Besuchen Sie die Website des SBA, um mehr über Finanzierungsmöglichkeiten für kleine Unternehmen zu erfahren.

Nächste Schritte

Sobald der Geschäftsplan, die Unternehmensstruktur und die Finanzierung festgelegt sind, umfasst der nächste Schritt den Kauf von Verbrauchsmaterial und Inventar, die Entscheidung, ob ein Büro geleast oder gekauft wird, und das Marketing. Weitere Informationen zum guten Start finden Sie in Ihren lokalen SBA- oder SCORE-Büros oder auf deren Websites.