Stärken und Schwächen eines LLC

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) ist eine von mehreren gängigen Geschäftsstrukturen. Obwohl es im Vergleich zu anderen Ansätzen einige Schwächen aufweist, weist es im Vergleich zu Einzelunternehmen und einfachen Partnerschaften einige Stärken auf. Die LLC-Struktur ist im Wesentlichen eine Mischung aus einigen Vorteilen eines Unternehmens und einigen Einzelunternehmen.

Haftungsschutz

Die größte Stärke und der größte Treiber von LLCs ist der Schutz vor persönlicher Haftung im Zusammenhang mit dem Geschäft. Im Gegensatz zu einem Einzelunternehmen oder einer einfachen Personengesellschaft sind Ihre Vermögenswerte geschützt, wenn das Unternehmen seinen Schuldverpflichtungen nicht nachkommt. Die Gläubiger können nicht nach Hause, nach dem Auto oder nach anderen persönlichen Vermögensgegenständen anstelle Ihrer geschäftlichen Schulden gehen. Einige Ausschlüsse gelten für persönliche oder berufliche Fahrlässigkeit, aber dieser Schutz vor persönlicher Haftung veranlasst Kleinunternehmer, eine LLC in Betracht zu ziehen.

Einfachere Administration als Corporation

Kleinunternehmer haben zunehmend LLCs eingesetzt, um die wachsenden regulatorischen und administrativen Anforderungen von Unternehmen zu vermeiden. In einem Unternehmen mit einem bis drei Eigentümern machen niedrigere gesetzliche Meldepflichten und einfachere Einkommensverteilungsprozesse eine LLC attraktiv. Im Wesentlichen bietet eine LLC einige der Schutzmaßnahmen von Unternehmen, aber die Einfachheit in der Verwaltung und Verwaltung eines Einzelunternehmens oder einer Partnerschaft.

Formales Setup

Trotz der einfacheren Verwaltung als Unternehmen stellen Kleinunternehmer fest, dass bei einer LLC, die nicht in einer Einzelunternehmung vertreten ist, eine formale Einrichtung erforderlich ist. Sie müssen Ihre LLC legal bei Ihrem Bundesstaat registrieren. Anmeldegebühren können zwischen 100 und 800 US-Dollar liegen, gemäß der legalen Website NOLO. Darüber hinaus sollten Sie eine klare Trennung zwischen Ihren Geschäftskonten und Ihren persönlichen Finanzen vornehmen. Dies trägt zum Schutz Ihrer Haftung bei. Dies bedeutet, LLC-Bankkonten einzurichten, Geld zu investieren und Ausgaben und Verbindlichkeiten getrennt für das Unternehmen zu verwalten. Diese Prozesse sind bei einem Einzelunternehmen nicht so notwendig.

Steuern

Die Einnahmen der LLC gehen in der Regel direkt an die Eigentümer zur Meldung einzelner Steuererklärungen. LLCs haben jedoch einige Einschränkungen oder Schwächen bei der Vorbereitung der Steuern. Erstens müssen LLC-Inhaber vierteljährlich geschätzte Steuern an die IRS zahlen, um zu geringe Steuern zu geringen Steuern zu zahlen. In einer Einrichtung mit mehreren Eigentümern ist Ihr individueller Gewinnanteil steuerpflichtiges Einkommen, auch wenn es nicht an Sie ausgeschüttet wird. Schließlich wird Ihr Anteil am Gewinn in der Regel als inaktives Einkommen behandelt. Dies verhindert die Nutzung besonderer steuerlicher Behandlungsmöglichkeiten, die mit einem gewissen Geschäftsgewinn verbunden sind.