Statisch beim Sprechen über ein Bluetooth-Headset

Es ist frustrierend, wenn ein Headset nicht ordnungsgemäß funktioniert und vor allem, wenn es während eines wichtigen Geschäftsgesprächs geschieht. Wenn Sie beim Bluetooth-Headset Ihres Unternehmens statisch hören, kann dies eine Reihe von Ursachen haben. Bluetooth hat eine Reichweite von ungefähr 30 Fuß und der Versuch, Ihr Headset am äußeren Rand des Übertragungsbereichs zu verwenden, ist eine der häufigsten Ursachen für statische Störungen. Umweltstörungen und elektronische Störungen sowie Batterieprobleme können ebenfalls Probleme verursachen.

Elektronische Interferenz

Eine der häufigsten Ursachen für statische Störungen bei einem Bluetooth-Headset sind Störungen durch andere Geräte. Da Bluetooth-Headsets drahtlos auf derselben Frequenz wie andere drahtlose Geräte kommunizieren, führt dieser Wettbewerb um Bandbreite häufig zu Signalstörungen und statischen Signalen. In einer Büroumgebung können Wireless Router und schnurlose Telefone die größten Schuldigen sein. Beide Geräte konkurrieren mit Bluetooth-Geräten im 2, 4-GHz- und 5-GHz-Frequenzbereich. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie, zu einem drahtlosen Dualband-Router zu wechseln, mit dem Sie nur im 5-GHz-Band übertragen können, und zu einem DECT 6.0-Schnurlostelefonsystem.

Umweltfaktoren

Eine Reihe von Umweltproblemen an Ihrem Arbeitsplatz kann auch zu einer statischen Aufladung Ihres Bluetooth-Headsets führen. Die meisten dieser Probleme sind strukturell: Metallwände, Beton, Gipsmauern, Marmoroberflächen, Ziegelsteine ​​und Wasser können Signalstörungen verursachen. Glas, Holz und synthetische Materialien können ebenfalls Störungen verursachen, wenn auch in geringerem Maße. Geräte wie CRT-Monitore und Mikrowellen können ebenfalls statisch wirken.

Best Practices

Im Allgemeinen ist es am besten, zu vermeiden, ein Bluetooth-Signal durch Wände oder in großen Personengruppen zu übertragen. Halten Sie das Bluetooth-Headset so nahe wie möglich an der Übertragungsquelle. Wenn Sie über ein Einohr-Headset verfügen, lassen Sie das Headset und das Übertragungsgerät (z. B. ein Smartphone) auf derselben Körperseite, damit das Signal Sie nicht passieren muss. Halten Sie Ihr Bluetooth-Headset von anderen Bluetooth-Geräten fern, da diese auf derselben Frequenz um Übertragungsbandbreite konkurrieren, was zu statischer Aufladung führen kann.

zusätzliche Information

Halten Sie Ihr Bluetooth-Headset aufgeladen. Eine aussterbende Batterie ist oft die Ursache für eine statisch gerasterte Verbindung. Ein schwacher Akku Ihres Smartphones, Laptops oder eines anderen Bluetooth-Geräts kann ebenfalls zu Übertragungsproblemen für Ihr Headset führen. Bewahren Sie Ihr Bluetooth-Übertragungsgerät schließlich nicht in einer Handtasche, Laptoptasche oder einem anderen schützenden Ort auf, da dies das Signal dämpft.