Staatliche Geldbeträge für Bewährungshelfer

Verurteilte Verbrecher werden normalerweise zwischen der Entlassung und dem Ende ihrer Haftstrafen auf Bewährung gestellt. Dieses beaufsichtigte Korrekturprogramm der Gemeinschaft soll ihnen beim Übergang von der Verurteilten zum produktiven Mitglied der Gesellschaft helfen. Parole ist teuer; Laut InsideCorrections.com sind 4 von 10 Personen per Gesetz Drogendelikte und viele leiden unter psychischen Problemen. Obwohl keine staatliche Stelle Zuschüsse direkt an Bewährungshelfer vergibt, stellt jeder Staat Gelder sowohl für die Aufsicht als auch für Gemeinschaftszuschüsse bereit, von denen die Bewährungshelfer direkt oder indirekt profitieren.

Staatliche Geldbeträge

Die Abteilungen für Korrekturen und Justiz in den meisten Staaten haben Geldzuschüsse zur Unterstützung von Agentur- und Gemeinschaftsprogrammen für Bewährungshelfer. Connecticut vergibt Finanzmittel für Programme, die auf die Entwicklung und Umsetzung verbesserter Überwachungsprogramme für Sexualstraftäter abzielen, und Texas vergibt jährlich 500.000 USD, um Kommunen bei der Strafverfolgung zu unterstützen, darunter auch Programme für Bewährungshelfer. Richtlinien und Zulassungsbedingungen variieren je nach Bundesstaat; Alle erfordern jedoch, dass die Stipendiaten 501 (c) (3) gemeinnützige Organisationen sind.

Edward Byrne Memorial Grant Assistance Grant-Programm

Das JAG-Programm, das vom US-Justizministerium vergeben und vom Staat verwaltet wird, ist die wichtigste Finanzierungsquelle für Strafverfolgungsbehörden in ganz Amerika. Edward Byrne finanziert Einrichtungen, Personal und Programme für Bewährungshelfer und Bewährungshelfer, einschließlich Supervision, Drogen- und Alkoholbehandlung sowie Unterstützung bei der Ausbildung und Beschäftigung. Wenden Sie sich an Ihre Landesjustizabteilung, um die Richtlinien und die Bewerbungsfrist in Ihrem Bundesland zu erhalten.

Projekt sichere Nachbarschaften

Das Projekt Safe Neighborhoods, das 2001 vom Bureau of Justice Assistance gegründet wurde, finanziert Projekte, die auf die Reduzierung von Waffengewalt und Bandenkriminalität ausgerichtet sind. Dieses Programm des Büros für Justizhilfe gewährt Stipendien in Verbindung mit staatlichen Justizabteilungen. Parole-Abteilungen sind möglicherweise förderfähig, wenn sie unter den Kunden der Abteilung oder in den Wohngebieten, in denen sie leben, erheblichen Einfluss ausüben können. Parole-Abteilungen, Gemeindeagenturen und andere Strafverfolgungsprogramme werden 2011 mehr als 9 Milliarden US-Dollar an PSN-Zuschüssen erhalten. PSN wird vom Staat verwaltet; Ihr Justizministerium kann Ihnen die Programmrichtlinien und -termine zur Verfügung stellen.

Private Stiftungen

Es gibt nur wenige Stiftungsstipendien für Programme für erwachsene Gefangene. Die amerikanische Bewährungshilfe- und Bewährungshilfe-Vereinigung bietet jedoch mehrere Stipendien an, einschließlich des Lehrplans und der Schulung für DWI-Supervision, Fortgeschrittenentrainings oder effektive Fallmanagement-Praktiken für Stammesbewährungspersonal und die Entwicklung von Instrumenten zur Risikobewertung (siehe Ressourcen). Private Stiftungen zahlen häufig Zuschüsse in bestimmten geografischen Gebieten. Durchsuchen Sie eine seriöse Website wie das Foundation Center, um lokale Stiftungen zu finden, die die Strafverfolgung unterstützen. (siehe Ressourcen).