Startprobleme

Startgeschäftsprobleme treten häufig bei der Unternehmensgründung auf. Jedes neue Unternehmen wird bei seiner Eröffnung mit einem Problem konfrontiert. Durch die Erstellung eines Geschäftsplans können Sie einige Startprobleme lösen, bevor Sie ein Unternehmen gründen, indem Sie die mit der Lösung dieser Probleme verbundenen Kosten ermitteln und budgetieren. Zu den häufigsten Problemen bei der Inbetriebnahme von Unternehmen gehören Umweltprobleme, Arbeit, Finanzierung, Zoneneinteilung, Lizenzierung und Genehmigungen.

Umwelt

Umweltprobleme wie globale Erwärmung, steigende Energiekosten und Umweltauflagen stellen ein herausforderndes Problem für alle Unternehmen dar, die versuchen, Gewinne zu erzielen. Laut der Verbraucherbefragung der National Federation of Independent Business geben kleine Unternehmen ihre Primärenergiekosten für den Betrieb von Fahrzeugen, für Heizung, Kühlung und für Betriebsmittel aus. Unternehmen können die Energiekosten mithilfe von Energiespargeräten steuern. Leider sind viele neue Unternehmen mit Haushaltsengpässen konfrontiert, und es ist schwierig, den Umbau von Gebäuden zu finanzieren und energieeffiziente Geräte zu kaufen.

Bezirke, die Umweltverträglichkeitsstudien und / oder Genehmigungen für Startup-Unternehmen benötigen, die sich in bestimmten Gebieten, wie etwa in der Nähe von Feuchtgebieten, befinden, sind ein Trend, der sich in den USA vollzieht. In vielen Bundesstaaten und Kommunen sind Umweltgenehmigungen erforderlich, z und Resource Conservation and Recovery Act Erlaubnis, die die sichere Behandlung, Lagerung und Entsorgung gefährlicher Abfälle für einige Unternehmen gewährleistet.

Arbeit

Startprobleme in Bezug auf die gesetzlichen Bestimmungen für Mitarbeiter können zu Bußgeldern führen. Mitarbeiter sind teuer und in einigen Bundesstaaten müssen vierteljährlich Lohnsteuern gezahlt werden, unabhängig davon, wie rentabel das Unternehmen ist. Startups müssen neue Einstellungen der staatlichen und budgetbezogenen Personalabrechnung, Verwaltungskosten und Lohnsteuern in ihren Startkosten melden, um Startprobleme zu vermeiden.

In allen Bundesstaaten müssen Unternehmen, die Arbeitnehmer beschäftigen, die Quellensteuer, die Arbeitslosensteuer und die Sozialversicherung entrichten und die Bundesarbeitsvorschriften wie das Arbeitsschutzgesetz und das Gesetz über faire Arbeitsnormen einhalten.

Finanzierung

Die Finanzkrise ab 2007 hat zu einer Straffung aller Kreditmärkte einschließlich des Geschäfts geführt. Startup-Unternehmen stehen vor Kreditproblemen, da die Kreditgeber vor der Genehmigung von Krediten sowohl die persönlichen als auch die geschäftlichen Finanzen genau prüfen. Startup-Unternehmer müssen vor der Beantragung von Unternehmenskrediten einen finanziell soliden Geschäftsplan vorlegen und über eine saubere Kreditgeschichte verfügen.

Die Kreditgeber werden sich vor der Kreditgenehmigung die Schuldenquote des Eigentümers, die Kreditwürdigkeit und die Kreditwürdigkeit der Vergangenheit anschauen. Laut der US-amerikanischen Small Business Administration können Unternehmer ohne ausreichende Vermögenswerte, Geschäftsplan und schlechte Kredite mit einer Ablehnung ihres Kreditantrags rechnen. Um Probleme beim Start von Unternehmen bei der Finanzierung zu vermeiden, sollten Sie unbedingt den finanziellen Hintergrund aller Geschäftspartner überprüfen.

Zoneneinteilung

Startup-Unternehmen haben Probleme, wenn sie ihren Standort auswählen, ohne zu prüfen, welche Art von Geschäft sie betreiben werden. Unternehmer müssen vor der Auswahl eines Unternehmensstandorts die Bundes- und örtlichen Zonierungsverordnungen überprüfen. In Chicago, Illinois zum Beispiel, sind Unternehmen, die Alkohol verkaufen, von den trockenen Bezirken der Stadt ausgeschlossen und müssen die Zustimmung der Bürger mit 250 Fuß von ihrer Einrichtung einholen, bevor sie eine Stadt-Alkohol-Lizenz erhalten.

Das Bundesgesetz über gefährdete Arten verbietet geschäftliche Aktivitäten, die Arten bedrohen und gefährden. Bestimmte Unternehmen, wie z. B. Hersteller, müssen eine Genehmigung vom US-amerikanischen Fish and Wildlife Service oder dem National Marine Fisheries Service der Oceanic and Atmospheric Administration erhalten. Andere Flächennutzungsgesetze beziehen sich auf Feuchtgebiete, während in allen Bundesstaaten, Landkreisen und Städten Flächennutzungsverordnungen gelten, die die Nutzung bestimmter Gebiete oder Gebäude einschränken.

Lizenzen und Genehmigungen

Alle Bundesländer verlangen aus steuerlichen Gründen eine Art Unternehmensregistrierung. Um Probleme beim Start von Unternehmen zu vermeiden, erkundigen Sie sich bei den Behörden auf Bundes-, Landes- und lokaler Ebene nach den Lizenzanforderungen. Bestimmte Arten von Berufen und Unternehmen erfordern eine besondere Lizenzierung. Barbesitzer, Betreuungsbesitzer und andere können kriminellen Hintergrundkontrollen unterzogen werden, bevor sie eine Unternehmenslizenz erhalten.

Um diese Geschäfte betreiben zu können, sind staatliche Lizenzen für Unternehmensdienstleistungen wie Bauunternehmer, Kosmetiker, Ärzte und Immobilienmakler erforderlich. Unternehmen, die bestimmte Produkte verkaufen, erfordern auch eine besondere Lizenzierung. Zum Beispiel benötigen alle Staaten Lizenzen für den Verkauf von Alkohol oder Schusswaffen. Unternehmensgründungen können sich an die staatliche Unterstützungsagentur ihres Staates wenden, um Hilfe bei der Einhaltung der Genehmigungs- und Lizenzanforderungen zu erhalten. Startups müssen Lizenz- und Gebührenkosten in ihren Geschäftsplan aufnehmen.