Starten Sie Ihr eigenes Sandwich-Liefergeschäft

Ein Sandwich-Zustellgeschäft kann für jeden ein profitables Unterfangen sein. Sie müssen eine Arbeitsbeziehung mit verschiedenen Caterern und Restaurants vereinbaren. Die meisten Caterer und Restaurants verkaufen Ihnen ihre Menüpunkte mit einem Rabatt. Auf diese Weise erzielen Sie einen Gewinn und die Restaurants und Caterer profitieren von dem Auftragsvolumen, das Sie einbringen. Ihr Umsatzpotenzial ist größer, wenn Sie sich auf die Business-Lunch-Menge konzentrieren.

1

Kaufen Sie einen Van, einen SUV oder einen LKW für Ihr Sandwich-Zustellgeschäft, wenn Sie größere Unternehmen warten möchten. Stellen Sie Ihr Fahrzeug so auf, dass Sie Platz für Kühlschränke und Getränke haben. Beantragen Sie ggf. ein Darlehen bei Ihrer Bank oder der Small Business Administration.

2

Richten Sie Ihr Büro in einem anderen Schlafzimmer oder einer Höhle ein. Verwenden Sie Computer und Drucker zum Drucken von Rechnungen und zum Verwalten einer Kundendatenbank. Verfolgen Sie die Stunden, die Sie zu Hause arbeiten, da Sie möglicherweise einen Teil Ihrer Hypothek für steuerliche Zwecke abziehen können.

3.

Beantragen Sie eine Händlerlizenz bei Ihrer Bezirksverwaltung oder dem Rathaus. Füllen Sie eine Bewerbung für ein tätiges Unternehmen aus, wenn Sie einen fiktiven Namen für Ihr Unternehmen erstellen. Zahlen Sie die Anmeldegebühr für die Lizenz des Verkäufers und den DBA.

4

Rufen Sie andere Sandwich-Lieferserviceunternehmen in Ihrer Stadt an. Finden Sie heraus, welche Rabatte normalerweise von teilnehmenden Caterern und Restaurants gewährt werden. Stellen Sie Ihren Wholesale-Rabatt entsprechend ein.

5

Entscheiden Sie, welche gastronomischen Dienstleistungen oder Restaurants Sie vertreten möchten. Gehen Sie diese Restaurants mit Ihrem Geschäftskonzept an. Teilen Sie den Inhabern oder Managern mit, welchen Rabatt Sie wünschen. Legen Sie als Großhandelspreis 20 Prozent Rabatt fest, um die Preise einfach zu halten. Holen Sie sich eine schriftliche Vereinbarung vom Eigentümer des Restaurants und des Caterers. Erhalten Sie Kopien ihrer Menüs gemäß Entrepreneur.com.

6

Erstellen Sie eine Preisliste für alle Ihre Restaurants und Caterer. Erstellen Sie Kopien der Menüs mit der Erlaubnis jedes Eigentümers.

7.

Kontaktieren Sie Firmen, Bürokomplexe und große Unternehmen innerhalb von fünf oder zehn Minuten von zu Hause aus. Informieren Sie die Sekretärin, den Geschäfts- oder Büroleiter über Ihre Dienstleistungen. Hinterlassen Sie Ihre Visitenkarten und Flyer bei diesen Unternehmen. Verteilen Sie so viele Flyer und Visitenkarten wie möglich, um Ihren potenziellen Umsatz zu steigern.

8

Legen Sie jeden Morgen eine Abschaltzeit für alle Bestellungen fest. Erlauben Sie den Kunden beispielsweise, bis 11 Uhr zu bestellen, damit Sie am späten Vormittag alle Bestellungen kaufen können.

9

Bewerben Sie Ihr Sandwich-Lieferservice in städtischen Wirtschaftszeitschriften oder in der lokalen Zeitung. Bewerben Sie Ihr Catering-Geschäft mit dem Print- und Online-Telefonverzeichnis.

Dinge benötigt

  • Van, LKW oder SUV
  • Kühler
  • Computer
  • Drucker
  • Faxgerät
  • Großhandelsvertrag mit Restaurants und Caterern
  • Visitenkarte
  • Flieger
  • Preisliste für Menüelemente (einschließlich Name und Telefonnummer des Unternehmens)
  • Magnetisches Fahrzeugzeichen mit Telefonnummer

Spitze

  • Wenden Sie sich regelmäßig an Ihre Kunden. Fragen Sie die Sekretärin oder den Eigentümer, ob Sie die Zustellung großer Geschäftsessen sicherstellen können. Stellen Sie gelegentlich Rabatte für Ihre besten Kunden bereit. Bemühen Sie sich immer um pünktliche Lieferungen. Geschäftskunden werden häufiger zukünftige Bestellungen bei Ihnen aufgeben, wenn Sie pünktliche Lieferungen vornehmen.