Starten eines Schwimmbadgeschäfts

Heiße Sommer sind für die Bewohner schwierig, können jedoch für viele Arten von Unternehmen, einschließlich der Reinigungsdienste für Schwimmbäder, ein Segen sein. Diese Unternehmen, die möglicherweise von einem einzigen Fachmann betrieben werden, haben relativ niedrige Anlaufkosten und ein gutes Ertragspotenzial, wenn ein solider Kundenstamm aufgebaut wird. Wenden Sie sich an die Eigentümer von örtlichen Poolgeschäften und an andere verwandte Unternehmen, um geschäftliche Trends in Ihrer Umgebung zu ermitteln, beispielsweise den Neubau von Pools.

1

Erwerben Sie die Ausrüstung, die für den Betrieb Ihres Schwimmbadservice erforderlich ist. Zur Grundausstattung gehören Stöcke mit Skimmer- und Vakuumanschlüssen, Vakuumschläuchen, Testkits für die pH-Wert-Balance und Chemikalien für das Schwimmbadwasser. Sie müssen auch einen LKW für den Transport von Material kaufen, wenn Sie noch keinen besitzen. Die Gründerzeitschrift "Entrepreneur" berichtet, dass die Anlaufkosten für ein Schwimmbadreinigungsunternehmen ab 2011 etwa 2.000 USD betragen.

2

Wenden Sie sich an die örtlichen Gesundheitsabteilungen und fragen Sie nach dem Erhalt einer Zertifizierung für die Reinigung öffentlicher Pools. Für den Zertifizierungsprozess fallen möglicherweise Gebühren an, doch eröffnen sich öffentliche Pools als mögliche Geschäftsquelle.

3.

Entscheiden Sie sich für die Entgelte, um Ihre Kunden für Ihren Poolreinigungsservice in Rechnung zu stellen. Typische Poolservice-Preise liegen je nach Größe des Pools zwischen 40 und 60 USD pro Woche. Größere öffentliche Schwimmbäder und Eigentumswohnungen können sogar höhere Gebühren zahlen. Sie können auch mehr Geld verdienen, indem Sie zusätzliche Dienste anbieten. Zum Beispiel könnten Sie von 100 bis 200 Dollar verlangen, um Pools für die Saison zu öffnen oder zu schließen.

4

Bauen Sie Ihr Geschäft auf, indem Sie sich mit potenziellen Kunden in Verbindung setzen und sie auf Ihren Service aufmerksam machen. Dies kann Eigenheimbesitzer, die über einen Pool verfügen, sowie private Wohnbetriebe wie Wohnungen oder Eigentumswohnungen umfassen, die die Sauberkeit des Pools für die Gäste gewährleisten müssen. Wenn Sie Visitenkarten haben, können Sie sie bei Poolbedarfsläden oder bei Poolbuilder-Büros abgeben.

5

Erstellen Sie Fahrrouten, um herauszufinden, welche Pools Sie zu einer bestimmten Zeit während der Woche bedienen werden. Dies ist wichtig, da die Zeit, die Sie mit dem Fahren verbringen, einen erheblichen Einfluss darauf haben kann, wie viel Geld Sie durch ein Schwimmbadgeschäft verdienen können. Durch die richtigen Routing- und Reinigungszeiten kann ein Poolservice-Fachmann pro Stunde zwei bis drei Pools reinigen und reparieren.

Spitze

  • Wenn ein Poolroute-Broker in Ihrer Nähe tätig ist, können Sie sich mit ihm in Verbindung setzen, um Informationen zum Erwerb eines Poolroute-Kontos zu erhalten. Die Route bietet Ihnen mehr Kunden auf einer vorab geplanten Route, die für schnelles Reisen optimiert ist.