Gründung einer kleinen Kurierfirma

Kleine Kurierunternehmen gedeihen aufgrund der persönlichen Betreuung der Kunden. Eine außerplanmäßige Zustellung am selben Tag ist nicht über ein nationales Unternehmen verfügbar, jedoch für ein kleines Kurierunternehmen. Viele Menschen fühlen sich wohler mit jemandem, den sie persönlich kennen und dem sie vertrauen, um sensible Artikel zu liefern. Besondere Bedürfnisse wie der Transport von gekühlten oder medizinischen Bedarfsartikeln bieten auf dem lokalen Markt eine Nischenmöglichkeit. Wenn Sie nicht an einen Schreibtisch gefesselt sein möchten und bei knappen Terminen einen Adrenalinschub erhalten möchten, sollten Sie einen kleinen Kurierdienst in Anspruch nehmen.

1

Legen Sie fest, welche Artikel transportiert werden sollen und welches geografische Gebiet Sie bedienen möchten. Erwägungen sind Packungsgröße und -inhalt, wie biologisch gefährliche, chemische oder verderbliche Artikel. Finden Sie heraus, was Konkurrenten für ein unerfülltes Bedürfnis anbieten.

2

Kaufen oder mieten Sie ein zuverlässiges Fahrzeug basierend auf den angebotenen Dienstleistungen. Den Transport mit der notwendigen Ausrüstung ausstatten, z. B. Kühlung für verderbliche Gegenstände.

3.

Genehmigungen und Lizenzen einholen. Erkundigen Sie sich bei den örtlichen und staatlichen Behörden nach den Anforderungen, da diese je nach Land variieren. Eine Betriebslizenz ist normalerweise erforderlich, bevor ein Unternehmen seinen Betrieb aufnimmt. Jeder Fahrer benötigt einen Führerschein. In einigen Bundesstaaten ist eine Kurierlizenz erforderlich. Für den Transport von Lebensmitteln, medizinischen und biogefährdeten Gegenständen können zusätzliche Bestimmungen gelten.

4

Versicherung abschließen Neben der Privathaftpflichtversicherung ist eine berufliche Versicherung erforderlich, da das Fahrzeug gewerblich genutzt wird. Die Abdeckung der transportierten Gegenstände ist ebenfalls wichtig. Erkundigen Sie sich bei einem Versicherungsvertreter über die Art und Höhe der Deckung.

5

Erwägen Sie die Einstellung unabhängiger Auftragnehmer, um die Terminierungsanforderungen zu erfüllen, die von Tag zu Tag variieren. Die Messenger Courier Association of America bietet eine Übersicht über bewährte Verfahren, um sicherzustellen, dass der Status eines unabhängigen Auftragnehmers erhalten bleibt. Die steuerlichen Verantwortlichkeiten unterscheiden sich für Arbeitnehmer und unabhängige Auftragnehmer.

6

Etablieren Sie eine zuverlässige Methode, um Lieferungen zu planen und mit den Fahrern zu kommunizieren. Festlegen einer Telefonleitung für die Verwendung durch den Kunden. Übermitteln Sie die Zustellanforderungen an die Fahrer über ein bidirektionales Kommunikationsgerät. Verwenden Sie Software, um die Lieferzeit genau zu schätzen.

7.

Dienstleistungen ankündigen. Platzieren Sie ein Magnetschild auf dem Lieferfahrzeug. Senden Sie eine Pressemitteilung, wenn der Kurierdienst geöffnet wird. Wenden Sie sich an Ärzte, Rechtsanwälte, Architekten, Hersteller und andere Unternehmen, die Ihren Service benötigen. Broschüren und Visitenkarten für potenzielle Kunden bereitstellen.

Dinge benötigt

  • Fahrzeug
  • Lizenzen und Genehmigungen
  • Versicherung
  • Telefonleitung
  • Zwei-Wege-Kommunikationssystem
  • Software zur Zuordnung von Routen
  • Werbematerial

Tipps

  • Erwägen Sie die Arbeit als unabhängiger Auftragnehmer in einem etablierten Unternehmen, um sich mit dem Geschäft vertraut zu machen.
  • Tragen Sie eine Uniform, um ein professionelles Image zu präsentieren.
  • Fügen Sie eine Website hinzu, und lassen Sie Kunden die Zustellung von Paketen verfolgen.