Starten eines Record Store Business

Die Eröffnung eines Plattenladens ist ein Geschäft, das die Liebe zu Musik und Sammlerstücken mit dem Wunsch verbindet, mit Menschen zusammenzuarbeiten, und einen soliden Geschäftssinn. Die Technik hat die Beschaffung von Musik wesentlich einfacher gemacht als früher. Durch das Herunterladen von Musik auf Computergeräte und Mobiltelefone ist der Wettbewerb um die Songs selbst viel größer. Das bedeutet jedoch nicht, dass der Plattenladen überholt ist, da es immer noch viele Menschen gibt, die die Vinylversion älterer Alben in Besitz haben, sowohl was die Musik als auch den Wert des Sammlerstücks angeht.

Forschung

Sie müssen Ihr Gebiet erforschen und feststellen, ob genügend Besucherströme und Interesse vorhanden sind, um Ihren Plattenladen zum Erfolg zu führen. Ein Ziel für Datensammler zu werden, ist der Schlüssel zu diesem Prozess. Finden Sie heraus, ob es in der Region noch weitere Plattengeschäfte gibt. Wenn ja, möchten Sie vielleicht woanders suchen oder Online-Angebote anbieten. Sie müssen auch nach den Arten von Datensätzen suchen, nach denen die Leute suchen, und ob es Nischen gibt, auf die Sie sich spezialisieren sollten.

Geschäftsplan

Selbst ein scheinbar einfacher Plan zum Öffnen eines Plattenladens erfordert das Ausschreiben eines Geschäftsplans. Ihr Plan wird Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele zu festigen, Ihre Marketingideen zu entwickeln, Ihre Finanzen zu bewerten, Ihre geplanten Ausgaben und Einnahmen in die richtige Reihenfolge zu bringen und Ihnen einen Ort zu geben, an dem sich Ihre geplanten Pläne für eine Erweiterung aufschreiben. Ein vollständiger Geschäftsplan unterstützt Sie auch bei Bedarf bei der Finanzierung.

Ort

Den richtigen Standort zu finden, wird ein wesentlicher Teil Ihres Erfolgs als Plattenladenbesitzer sein. Suchen Sie nach einem Ort mit viel Fußverkehr, der ideal zu anderen Fachgeschäften und Cafés liegt. Dies führt dazu, dass die Leute anhalten und sich umsehen. Alternativ können Sie Ihre Datensätze auch über Ihre eigene Website oder Auktionsseiten wie eBay im Internet anbieten. Wenn Sie sich für beides entscheiden, haben Sie Verkaufsmöglichkeiten, wenn der andere langsam ist.

Inventar

Sammeln Sie Ihr Inventar, indem Sie Ihnen den Kauf gebrauchter Datensätze anbieten. Sie können eine Anzeige in Ihrer Lokalzeitung oder Craigslist platzieren - oder sogar in den Zeitungen von Städten oder Städten, in die Sie reisen möchten. Gehen Sie zu Verkaufs- und Trödelläden, um Ihre Unterlagen zu sammeln. Seien Sie vorsichtig beim Kauf von Schallplatten bei eBay. Diese Website wird im Allgemeinen von Sammlern besucht, und es wird häufig nach dem vollen Marktwert eines Datensatzes gesucht.

Genehmigungen und Lizenzen

Bevor Sie ein Geschäft eröffnen, sei es an einem gemieteten Ort oder bei Ihnen zu Hause, rufen Sie das Büro Ihres Bezirks oder Stadtschreibers an und finden Sie heraus, welche Genehmigungen Sie gegebenenfalls beantragen müssen. In Harris County (Houston), Texas, müssen Sie sich für einen Namen für Ihr Unternehmen entscheiden, sicherstellen, dass es von keiner anderen Person angenommen wird, und dann ein Formular "Angenommene Namen" bei der Grafschaft einreichen. Es muss notariell beglaubigt werden, bevor es eingereicht wird. Für die Einreichung wird eine Gebühr erhoben.

Marketing

Entwickeln Sie Marketingmaterialien und eine Werbekampagne, bevor Sie Ihre Türen öffnen. Nachdem Sie sich für einen Unternehmensnamen entschieden haben, sollten Sie ein Logo entwerfen oder erstellen lassen, das Sie für alle Ihre Materialien verwenden können. Stellen Sie eine Visitenkarte bereit, die Sie an diejenigen verteilen können, die Platten kaufen oder verkaufen möchten. Machen Sie sich einen Flyer, den Sie in der Stadt posten können, um die Eröffnung Ihres neuen Geschäfts bekannt zu geben. Bewerben Sie Ihre Eröffnung in der lokalen Zeitung sowie in einem lokalen Radiosender. Senden Sie Pressemitteilungen, in denen Sie Ihre Öffnung und Ihr Fachwissen an die lokalen Medien übermitteln. Vereinbaren Sie den Tag der Eröffnung für eine Party und die Fernsehteams könnten kommen und filmen. Richten Sie Events ein, vielleicht abends mit lokalen Bands, um Musikliebhaber in Ihr Geschäft zu locken. Entwerfen Sie eine Website und stellen Sie Ihr verfügbares Inventar online. Dort können Sie auch Ihre Veranstaltungen und Ankündigungen veröffentlichen, um den Laden zu bewerben.