Starten eines Malgeschäfts

Wenn Sie sich für Heimwerker und Heimwerker interessieren und sich gerne selbst verzweigen, könnte es sich als lohnend erweisen, ein Malergeschäft zu gründen. Schulungen und Lizenzen sind im Vergleich zu anderen Vertragsarbeiten relativ gering. Die Startkosten sind niedrig, da Sie dieses Geschäft von zu Hause aus starten können. Nach dem Erweitern sollten Sie jedoch Ihren Standort überdenken.

Geschäftsplan

Aufgrund der geringen Investitionen kann die Lackindustrie wettbewerbsfähig sein. Bevor Sie sich auf den Weg machen, sollten Sie Ihre Konkurrenz ermitteln und bestimmen, wie Sie konkurrieren können. Craigslist.org und das Malerverzeichnis (siehe Ressourcen) sind ein großartiger Ausgangspunkt. Beachten Sie, ob Ihre Konkurrenten Innen- oder Außenlackierung anbieten, welche Art von Farbe verwendet wird, welche Preise sie anbieten, welche zusätzlichen Dienstleistungen sie anbieten, Schulungen, Mitarbeiter, der Standort jedes Unternehmens und alle anderen Aspekte, die sie weiter auszeichnen, wie die Registrierung beim Better Geschäftsstelle oder andere Nachweise. Entwickeln Sie anschließend einen Geschäftsplan, in dem die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen, Preise, Werbemethoden und mögliche Fallstricke aufgeführt sind.

Ausbildung

Setzen Sie sich ab und etablieren Sie sich weiter als Profi, indem Sie sich einer branchenrelevanten Ausbildung unterziehen. Gewinnen Sie Erfahrung und Einblicke sowie ein weiteres Zeugnis, das Sie Ihrem Business-Profil, Ihren Flyer, Ihrer Website und Ihrem Nutzfahrzeug hinzufügen können. Lernen Sie, wie Sie die Oberfläche richtig vorbereiten, Löcher und Risse füllen und die Oberfläche versiegeln. Erwägen Sie ein paar Kurse in Innenarchitektur oder eine Schulung bei We Make Color Easy oder der National Alliance of Professional Painters.

Erfahrung, Ausrüstung

Sammeln Sie Erfahrung, indem Sie für ein professionelles Malerunternehmen arbeiten. Malen Sie Häuser für die Kosten für Vorräte für Familie und Freunde. Erforschen Sie hochwertige Farben und Verbrauchsmaterialien für Ihre Nische, z. B. für den Innen- oder Außenbereich. Kaufen Sie Bürsten, Rollen, Leiter, Farbschätzungsbögen, Fallkleidung, Buchhaltungssoftware, Maßband, Band und ein Nutzfahrzeug. Benjamin Moore bietet kostenlose Tools zur Schätzung der Auftragskosten für Maler an.

Konkurrieren

Es ist ausreichend Zeit und genügend Vorräte und Material zur Verfügung zu haben, sowie verantwortungsbewusste Mitarbeiter, die die Aufgabe in der vorgegebenen Zeit erledigen können. Dies ist eine einfache Möglichkeit, um Ihr Geschäft weiter zu differenzieren. Betrachten Sie die Bereinigung gegen eine geringe Gebühr. Angebot faux Malerei, wie Glasur und Wandgemälde. Machen Sie eine Ausbildung beim Faux Finish Institute oder den Vigini Studios.

Legalitäten

Es gibt keine Genehmigungsanforderungen für die Innen- oder Außenlackierung. Sie benötigen auch keine Genehmigung eines Auftragnehmers. In Texas müssen nur Fachbetriebe wie Installateure lizenziert werden. Um jedoch ein legitimes Geschäft aufzubauen, müssen Sie Ihr Unternehmen registrieren. Wenn Sie solo arbeiten, wählen Sie einen relevanten Namen und erhalten Sie die Erlaubnis "Doing Business As". Wenn Sie eine Partnerschaft, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder ein Unternehmen auswählen, sich mit einem Anwalt oder einem erfahrenen Business-Mentor beraten, um Ihnen bei der Auswahl der für Sie besten Entität zu helfen, registrieren Sie Ihr Unternehmen beim Staatssekretär. Erwerben Sie anschließend eine kommerzielle Versicherungspolice und eine Bürgschaftsgarantie, um Ihr Unternehmen zu schützen, und versichern Sie den Kunden, dass diese auch für den Fall geschützt sind, dass Sie Schaden anrichten oder die Aufgabe nicht erfüllen können.

Operationen

Erstellen Sie rechtliche Verträge, in denen die Art der Arbeit, die Kosten, die Verantwortlichen für den Umzug von Möbeln und die voraussichtliche Fertigstellungszeit festgelegt sind. Seien Sie bereit, schnell zu reagieren und Schätzungen abzugeben. Wenn Sie feststellen, dass Sie nicht schnell auf Kunden reagieren können, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihre Mitarbeiter zu erweitern.

Marketing

Bitten Sie zufriedene Kunden um Empfehlungen. Lassen Sie sie Zeugnisse schreiben und veröffentlichen Sie sie auf Ihrer Website oder in Online-Verzeichnissen. Setzen Sie sich mit Immobilienmaklern, Vermietern, Vermietungsunternehmen und lokalen Behörden in Verbindung, um Arbeit zu erhalten. Stellen Sie beim Bieten für Regierungsprojekte sicher, dass Sie über genügend Arbeitskräfte, Material und Ausrüstung verfügen, um die Arbeit pünktlich zu erledigen. Listen Sie Ihr Unternehmen auf Branchen-Websites auf, wie z. B. Ringsurf und Painting Contractors.