Vollbild in Firefox starten

Unabhängig von der Größe Ihres Monitors möchten Sie manchmal, dass Firefox mehr Platz auf dem Bildschirm hat. Wenn Sie beispielsweise eine HTML-Präsentation in Ihrem Browser im Büro anzeigen, können sich die Mitarbeiter besser darauf konzentrieren, wenn Firefox im Vollbildmodus ist, und Ablenkungen werden ausgeblendet. Im Vollbildmodus kann der Inhalt den gesamten Bildschirmbereich einnehmen, indem die Adressleiste, die Menüs und die untere Symbolleiste ausgeblendet werden.

1

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Firefox".

2

Klicken Sie auf "Vollbild".

3.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, die angezeigt wird, wenn Sie die Maus nach rechts oben bewegen oder "F11" drücken, um Firefox aus dem Vollbildmodus zu entfernen.

Tipps

  • Durch Drücken von "F11" wird auch der Vollbildmodus aktiviert.
  • Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Firefox 15. Sie können bei anderen Versionen oder Produkten geringfügig oder erheblich abweichen.
  • Sie können Firefox eine Erweiterung hinzufügen, die dazu führt, dass es im Vollbildmodus gestartet wird. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie beispielsweise Firefox als Schnittstelle in einem Kiosk auf einer Messe verwenden. Es gibt keine systemeigene Möglichkeit, diese Funktionalität zu aktivieren. Add-Ons müssen verwendet werden. Zu den Optionen gehören ein R-Kiosk, ein Kioskfox und ein mKiosk.