Starten eines Berufsberatungsunternehmens

Berufsberater, auch Beschäftigungsberater genannt, unterstützen Einzelpersonen bei der Suche oder dem Wechsel von Karrieren. Berater nutzen eine Vielzahl von Methoden, um Informationen über jeden Kunden zu erhalten, um die Fähigkeiten, Ziele, das Bildungsniveau und die Persönlichkeit des Kunden zu bewerten. Ein Unternehmen zu gründen, das Fachleuten hilft, ihre Berufung zu finden, kann sich als lohnend und lukrativ erweisen.

Erhalten Sie Schulungen, Lizenzen und Zertifizierungen

Erhalten Sie Ihre Lizenz. Wenden Sie sich an das Gesundheitsamt Ihres Staates, um die Regeln und Ausbildungsvoraussetzungen für Ihren Beruf zu erfahren. Um im Bundesstaat Texas eine Berufsberatungslizenz zu erhalten, müssen Sie einen Master-Abschluss in einem verwandten Bereich haben, der Schulungen in Bereichen wie Beratungstheorien, menschliches Verhalten, Bewertungstechniken und Beratungsmethoden umfasst. Dann erhalten Sie eine Zertifizierung durch das National Board für zertifizierte Berater.

Entwickeln Sie einen Businessplan

Erforschen Sie die lokalen Wettbewerber, definieren Sie Ihre Zielgruppe und erstellen Sie einen Plan, in dem Sie detailliert angeben, wie Sie mit dem Wettbewerb konkurrieren möchten. Außerdem müssen Sie die Anforderungen an den Geschäftsraum, den Personalbedarf, die Lizenz- und Versicherungskosten, die Werbemethoden, potenzielle Hindernisse und die Finanzierung Ihres Unternehmens berücksichtigen. Wenn Sie als unabhängiger Berater tätig sind und von zu Hause aus arbeiten, sollten Sie sich selbst finanzieren können. Wenn nicht, müssen Sie Ihre Gutschrift in Auftrag geben und einen persönlichen Kredit oder ein Darlehen für kleine Unternehmen beantragen oder einen Investor suchen. Erstellen Sie eine Break-Even-Analyse, um zu ermitteln, wie viele Kunden Sie benötigen und wie viel Sie berechnen müssen, um ein ausgeglichenes Ergebnis zu erzielen.

Stellen Sie Ihr Geschäft auf

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Geschäftsentität das Expansionspotenzial. Wenn Sie davon ausgehen, unabhängig zu agieren, ist der Betrieb als Einzelunternehmer möglicherweise am besten für Sie. In diesem Fall müssen Sie sich bei Ihrem Bezirkssekretär anmelden. Wenn Sie auf eine Expansion hoffen und eine Agentur gründen möchten, möchten Sie eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, eine Partnerschaft oder eine Aktiengesellschaft gründen. Wenden Sie sich an einen Anwalt für ein kleines Unternehmen oder einen Mentor für Unternehmen, um herauszufinden, welche Entität für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist. Sie müssen außerdem eine allgemeine Haftpflichtversicherung, eine Software zur Laufbahnbewertung, eine Buchhaltungssoftware (zur Verwaltung Ihrer Kunden, Ausgaben, Steuern und Einnahmen) und Bürobedarf erwerben. Wenn Sie einen Kundenstamm aufgebaut haben, möchten Sie möglicherweise in einen Anrufbeantworter investieren, um Anrufe entgegenzunehmen, während Sie mit Kunden unterwegs sind.

Dienstleistungen und Preise

Entwickeln Sie verschiedene Methoden und Dienstleistungen, um Ihre Kunden dabei zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen und zu erreichen. Zu den behandelten Themen können das Befragen von Befragungsfähigkeiten, das Sprechen in der Öffentlichkeit, das Benehmen von Geschäftsetiketten, die Berufskleidung und das Erstellen von Lebensläufen gehören. Neben Einzelberatungen können Sie Seminare veranstalten und Bücher, CDs, E-Books und Heimlern-Kits entwickeln.

Netzwerk in der Gemeinschaft

Wenden Sie sich an Fachleute und Organisationen, die Ihnen helfen können, sich mit Ihrer Zielgruppe zu verbinden. Wenn Sie mit neuen Absolventen arbeiten, schließen Sie sich Berufsverbänden an, die sich auf junge Menschen konzentrieren. Wenn Sie Senioren dienen möchten, die aus dem Ruhestand gehen wollen, besuchen Sie die Seniorenzentren, um sich über Verbände zu informieren, die diese Bevölkerungsgruppe ansprechen. Erwägen Sie den Beitritt zur örtlichen Handelskammer, zum Kiwanis und Lions Club sowie zu Organisationen, die von Ihrer Kirche, Alma Mater oder dem Golfclub gesponsert werden. Bauen Sie Beziehungen zu lokalen Unternehmen auf, die Sie für Gruppenberatung einstellen können.