Ein Brautgeschäft starten

Traditionelle Brautkleider werden niemals aus der Mode kommen, weshalb Sie in jeder Stadt in Amerika ein traditionelles Brautgeschäft finden. Was Sie jedoch nicht unbedingt finden werden, ist ein Geschäft für Hochzeitssendungen, in dem Frauen ihre Brautkleider zu einem deutlich reduzierten Preis an andere verkaufen können. Bieten Sie dieser großen Bevölkerungsgruppe an Bräuten und Brautjungfern Unterstützung, indem Sie einen hochwertigen Konsignationsshop mit modischer und erschwinglicher Kleidung und Accessoires eröffnen.

Marktforschung

Der Ausdruck „Immer Brautjungfer, niemals Braut“ erinnert daran, dass viele Frauen Hunderte oder Tausende von Dollar für mehrere Brautjungfernkleider ausgeben mussten, die sie nie wieder tragen werden. Der Markt ist wahrscheinlich reif für einen Brautladenladen. Um dies zu bestätigen, sollten Sie Marktforschung betreiben. Die US-Volkszählung kann Ihnen Daten zu Ihrer Bevölkerungsgruppe liefern. Online-Wiederverkaufsseiten, auf denen viele Frauen gebrauchte Kleider verkaufen, können ausgezeichnete Ressourcen sein, um ein Gefühl für die Größe Ihres Zielmarktes zu erhalten. Nachdem Sie Ihre Zielgruppe ausgewählt haben, entwickeln Sie einen Geschäftsplan, der Ihre Ausgaben, Ihren Personalbedarf, Ihre Konsignationsrichtlinien, Ihre Marketingstrategie und Ihr Einkommenspotenzial identifiziert.

Ort

Ein idealer Standort befindet sich in der Nähe Ihres Zielmarktes. Wenn Sie gebrauchte, seltene High-End-Designerkleider verwenden möchten, sollten Sie sich in der Nähe einer Mittelklasse oder gehobenen Nachbarschaft befinden. Viele Vermieter berechnen ihre Miete nach Quadratmeterzahl. Stellen Sie bei den Preisverhandlungen sicher, dass die gesamte Quadratmeterfläche verwendbar ist. Ihre Gesamtmiete, einschließlich der von Ihnen möglicherweise zu zahlenden Grundsteuern und Nebenkosten, sollte 10 Prozent des erwarteten Bruttoeinkommens nicht überschreiten. Wenn Sie die Konditionen nicht aushandeln oder den Mietvertrag überprüfen möchten, mieten Sie einen Immobilienmakler.

Lizenzierung

Sie müssen Ihre Gesellschaft mit beschränkter Haftung bei Ihrem Staatssekretär anmelden, eine Umsatzsteuererlaubnis, eine US-Steuer-ID und eine Bescheinigung über die Besetzung erhalten und möglicherweise eine Überstellung einreichen. Sie müssen dann die Versicherung eines Geschäftseigentümers abschließen, die Eigentum, Haftung, Diebstahl, Betriebsunterbrechung und Fahrzeugabdeckung umfassen kann. Sie müssen möglicherweise eine zusätzliche Feuer- und Flutversicherung abschließen.

Inventar

Sie müssen Schaufensterpuppen, Displays, Regale, Spiegel, Tische, Regale, Umkleidevorhänge und Dekorationsartikel erwerben, von denen die meisten online oder in Einzelhandelsgeschäften gekauft werden können. Recherchieren Sie die beliebtesten Designer der Branche. Dies hilft Ihnen, wettbewerbsfähige Wiederverkaufsraten festzulegen. Sie können auch Online-Shops für Hochzeitssendungen für Preisanfragen prüfen. Legen Sie Ihre Standards und Richtlinien für die Sendungen fest, bevor Sie Brautkleider, Schleier, Diademe, Brautjungfernkleider, Schuhe, Blumenmädchenkleider und Brautmutterkleider akzeptieren. Ergänzen Sie Ihr Inventar durch den Kauf von Mustern.

Operationen

In diesem Geschäft ist eine qualitativ hochwertige Website ein Muss, da Bräute und Brautjungfern, die sich nicht mit Brautladungsgeschäften auskennen, die Website durchlesen möchten. Sie möchten Bilder der Kleider sowie detaillierte Informationen zu den Maßen, zur Dauer des Anzugs, zum Zustand des Kleides, zum Designer, zur Farbe, zum Halsausschnitt und zum Stil veröffentlichen. Mieten Sie einen modebewussten, freundlichen Assistenten, der Sie bei der Führung Ihres Unternehmens unterstützt.

Werbung

Schicken Sie Ihren Shop bei lokalen Talkshows und Brautmagazinen ein. Bauen Sie Beziehungen zu anderen Einzelhändlern in verwandten Branchen auf, z. B. Hochzeitsplanern, Floristen, Trockenreinigern, Fotografen und Caterern. Wenn Sie beabsichtigen, auch neue Waren zu verkaufen, sollten Sie Host-Shows veranstalten. Bleiben Sie in Kontakt mit Ihren Bräuten und veröffentlichen Sie sie auf Ihrer Website. Profitieren Sie davon, dass Ihr Unternehmen umweltfreundlich ist. Veranstalten Sie umweltfreundliche Veranstaltungen, nehmen Sie an der lokalen Gemeinschaft teil und sponsern Sie lokale Wanderungen und Läufe.