Neuinstallation der Microsoft Lifecam

LifeCam ist der Name einer von Microsoft Corporation hergestellten Webcam-Familie. Wenn Sie Probleme mit Ihrer Microsoft LifeCam haben, kann die Neuinstallation der Treiber dazu beitragen, das Problem zu beheben. Installieren Sie Microsoft LifeCam erneut, indem Sie einem bestimmten Verfahren folgen, bei dem die aktuellen Treiber deinstalliert und durch die neuesten ersetzt werden.

1

Klicken Sie auf "Start" und wählen Sie "Systemsteuerung". Klicken Sie auf "Programm deinstallieren" und blättern Sie durch die Liste. Wenn ein Element mit der Bezeichnung "LifeCam" in der Liste vorhanden ist, klicken Sie oben im Fenster auf "Deinstallieren" und befolgen Sie die Anweisungen, um die Treiber von Ihrem System zu entfernen.

2

Besuchen Sie die Seite Downloads im Abschnitt Hardware der Microsoft-Website (siehe Ressourcen).

3.

Klicken Sie auf "Webcams" und wählen Sie die korrekte Modellnummer für Ihre Microsoft LifeCam aus. Die Produktnummer Ihrer Webcam finden Sie auf einem Aufkleber an der Rückseite oder an der Unterseite der Kamera.

4

Wählen Sie Ihr Betriebssystem aus dem Dropdown-Menü aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Download", um die neueste Version der LifeCam-Treiber herunterzuladen. Speichern Sie die Datei auf Ihrer Festplatte und öffnen Sie sie mit einem Doppelklick. Starten Sie dann den Installationsvorgang. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation der Treiber abzuschließen.

5

Verbinden Sie Ihre LifeCam mit einem USB-Anschluss Ihres Computers. Windows schließt die Installation der Webcam ab und zeigt eine Meldung an, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.