Neuinstallation von Mail und Snow Leopard auf einem Mac

Wenn Sie Mail auf einem Mac mit OS X Snow Leopard erneut installieren müssen, müssen Sie die im Lieferumfang des Computers enthaltene Original-Installations-CD finden. Wenn sich diese Disc bereits in der Hand befindet, ist es möglicherweise ein guter Zeitpunkt, um zu überlegen, wie gut Ihr alter Mac in letzter Zeit funktioniert hat. Wenn Mail nicht das einzige Programm war, das Probleme bereitete, können Sie Snow Leopard komplett neu installieren und Ihren Mac auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurücksetzen.

1

Stellen Sie sicher, dass alle Ihre wichtigen Daten mit Time Machine oder einer anderen Methode zum Sichern Ihrer Daten auf eine separate Festplatte, ein Flash-Laufwerk oder eine DVD kopiert wurden.

2

Legen Sie die Mac OS X-Installations-CD in das DVD-Laufwerk des Mac oder ein an Ihren Mac angeschlossenes Laufwerk ein. Doppelklicken Sie auf das Symbol "Mac OS X installieren", wählen Sie "Dienstprogramme" und klicken Sie auf "Neu starten". Der Computer wird automatisch neu gestartet.

3.

Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache aus der Liste aus und klicken Sie auf "Weiter".

4

Klicken Sie auf "Dienstprogramme" und dann auf "Festplatten-Dienstprogramm". Wählen Sie Ihre Festplatte aus der verfügbaren Liste aus. Der Standardname des Laufwerks lautet "Macintosh HD". Klicken Sie auf "Löschen".

5

Wählen Sie "Mac OS Extended (Journaled)" aus dem Menü "Format". Geben Sie einen Namen für die Festplatte ein und klicken Sie auf "Löschen". Das Dienstprogramm löscht die Festplatte und führt dann den Mac OS X Installer aus.

6

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Mac OS X Snow Leopard neu zu installieren. Wenn die Installation abgeschlossen ist, werden Sie aufgefordert, die Anwendungsinstallations-CD zu installieren, um die mit Ihrem Mac gelieferten iLife-Anwendungen neu zu installieren. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um diese Anwendungen zu installieren.

7.

Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf das Menü "Apple", wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen, und wählen Sie "Software-Updates". Installieren Sie alle empfohlenen Updates.

Mail Alone erneut installieren

1

Legen Sie die Mac OS X-Installations-CD ein. Doppelklicken Sie auf den Ordner "Optionale Installationen" und anschließend auf das Symbol "Optionale Installationen". Das Symbol für optionale Installationen sieht wie eine offene Box aus.

2

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Klicken Sie auf die Festplatte, auf der die Anwendung installiert werden soll. In den meisten Fällen heißt Ihre Hauptfestplatte "Macintosh HD". Klicken Sie auf "Weiter".

3.

Klicken Sie auf das Dreieck "Anwendung", um eine Liste der verfügbaren Anwendungen anzuzeigen. Wählen Sie "Mail" aus, indem Sie das Kontrollkästchen aktivieren. Stellen Sie sicher, dass die anderen Kontrollkästchen nicht aktiviert sind, es sei denn, Sie möchten auch diese neu installieren. Klicken Sie auf "Weiter".

4

Werfen Sie die Disc aus, und bewahren Sie sie nach Abschluss der Installation an einem sicheren Ort auf.

5

Wählen Sie "Software Updates" im Menü "Apple" oben auf dem Bildschirm. Installieren Sie alle empfohlenen Updates, einschließlich Updates für Mac Mail.

Spitze

  • Sie sollten zwar nicht alle Daten sichern, bevor Sie eine einzelne Anwendung erneut installieren, Sie sollten dies jedoch trotzdem in Betracht ziehen. Sie wissen nie, welche Probleme während des Installationsvorgangs auftreten können, insbesondere auf einem älteren Computer.