Promotion-Ideen für den Golf-Einzelhandelsverkauf

Heben Sie Amateur- und Profigolfer für Ihren Einzelhandel auf, indem Sie Promotionen einholen, die ihnen helfen, Geld für Ausrüstung wie Golf-Tees, Bälle und Schläger zu sparen. Sie können mit Ihren Werbeaktionen kreativ werden, indem Sie Ideen entwickeln, die sich auf das Golfspiel beziehen, da diese eher die Aufmerksamkeit Ihres Zielmarktes erregen.

Kostenlose personalisierte Bälle

Wenn Kunden ein Set Golfschläger von Ihrem Einzelhandelsstandort kaufen, geben Sie ihnen ein Set professioneller, personalisierter Golfbälle als Geschenk. Sie können aus dem personalisierten Ball einen Werbeartikel machen, indem Sie Ihr Firmenlogo auf einer Seite der Bälle einfügen.

Wie viele Tees?

Füllen Sie ein Glas mit Golf-Tees und platzieren Sie es in der Nähe der Registrierkasse Ihres Einzelhandelsgeschäfts sowie eine Schachtel mit einem Schlitz oben, leeren Briefkarten und Bleistiften. Wenn sich Kunden zum Kauf anmelden, um einen Kauf zu tätigen, muss jeder eine Karte ausfüllen und erraten, wie viele Tees im Behälter sind. Wählen Sie jeden Monat oder jede Woche einen Gewinner aus, und geben Sie dem Gewinner einen Gutschein sowie das Glas Golf-Tees als Preis.

Hole-in-One-Einsparungen

Richten Sie in Ihrem Ladenlokal eine Minigolfanlage ein. Lassen Sie jeden Kunden, der Ihren Laden besucht, versuchen, den Ball in das Loch zu schlagen. Wenn Kunden ein Hole-in-One erhalten, geben Sie ihnen 20 Prozent Rabatt auf den nächsten Einkauf in Ihrem Geschäft oder auf Ihrer Website.

Gewinnen Sie kostenlose Golfstunden

Verwenden Sie Ihre Social-Media-Profile, um einen Golf-Trivia-Wettbewerb zu fördern. Der Gewinner des Wettbewerbs kann kostenlose Golfstunden bei einem professionellen Trainer oder einem professionellen oder halbprofessionellen Golfspieler erhalten. Stellen Sie Fragen zu den vergangenen nationalen Golfturnieren, zur Geschichte des Sports, zu Golfbedarf oder zu Golfbedarf und -ausrüstung.

Golfer's Night Out

Die meisten Einzelhandelsgeschäfte sammeln die E-Mail-Adressen ihrer treuesten Kunden, um sie mit Neuigkeiten und Sonderangeboten zu kontaktieren und sie über bevorstehende Ereignisse zu informieren. Wenn Sie einen stationären Standort betreiben, der Golfbedarf und Golfausrüstung bietet, können Sie eine Happy Hour oder ein Networking-Event "Golfer's Night Out" veranstalten. Laden Sie Ihre Kunden ein, an dieser In-Store-Veranstaltung teilzunehmen und einen Freund mitzubringen, damit sie sich über neue Marken informieren können, die Sie verkaufen, und Ihre Waren durchsuchen.