Photoshop-Roteffekt

Durch die Verwendung roter Filter und Farben in Adobe Photoshop können lebendige Bilder erzeugt werden, die sich in Geschäftswerbung und auf Webseiten bemerkbar machen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen roten Effekt hinzuzufügen, der zu unterschiedlichen Ergebnissen für Ihre Bilder führt. Einige Effekte passen die roten Farbdaten im tatsächlichen Bild an, während andere einfach eine rote Transparenz überlagern und dabei die Tiefe der Farbdaten ändern. Probieren Sie verschiedene Methoden aus, um ein ideales Aussehen zu erzielen.

Farbbalance

Der schnellste Weg, um ein rotes Aussehen in Ihren Bildern zu erzielen, ist das Farbbalance-Werkzeug. Klicken Sie in der Ebenen-Palette auf das schwarz-weiße Kreissymbol und wählen Sie "Farbbalance". Klicken Sie im Anpassungsfenster der neuen Ebene auf den Bereich "Highlights" und ziehen Sie den Schieberegler unter "Cyan / Rot" auf die rote Seite. Klicken Sie auf den Bereich "Mitteltöne" und wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie den gewünschten Effekt erzielen. Passen Sie die Deckkraft der Ebene an, wenn das Rot zu stark erscheint oder der Hintergrund mit Farbe ausgewaschen wird.

Neonglühen-Effekt

Verwenden Sie einen speziellen Filter, um Ihrem Bild einen kleinen stilisierten Stempel hinzuzufügen. Erstellen Sie eine duplizierte Ebene, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Hintergrundebene klicken und auf "Ebene duplizieren" klicken. Gehen Sie oben auf dem Bildschirm zu Filter> Filter Gallery und wählen Sie den Effekt "Neon Glow". Klicken Sie auf das Symbol "Farbe", das standardmäßig blau ist. Ändern Sie die Farbauswahl in der Palette auf "Rot" und klicken Sie auf "OK". Passen Sie "Glühengröße" und "Glühenhelligkeit" an Ihre idealen Einstellungen an. Der rote Effekt leuchtet in helleren Bereichen des Fotos.

Grundlegender roter Effekt

Ein grundlegenderer Weg, dem Bild Rot hinzuzufügen, ist das direkte Einblenden einer Farbebene. Klicken Sie auf das Symbol "Neue Ebene" und beschriften Sie die Ebene mit "Rot". Klicken Sie auf das Werkzeug "Farbeimer", um die Ebene vollständig mit Rot zu füllen. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Layer" und wählen Sie "Overlay". Dadurch wird die Ebene auf das Bild angewendet, wodurch ein roter Filtereffekt entsteht. Passen Sie die Deckkraft der Ebene an, um die Farbe mehr oder weniger deutlich zu machen.

Alternative Photoshop-Werkzeuge

Erstellen Sie eine Fotofilter-Ebene, indem Sie in der Ebenen-Palette auf das schwarz-weiße, kreisförmige Symbol klicken und "Fotofilter" auswählen. Wählen Sie im Anpassungsfenster den Filter "Rot". Erhöhen Sie den Filter, bis Sie den idealen Roteffekt erzielen. Alternativ können Sie die Rottöne des Bildes im Kanalmixer verbessern, indem Sie auf das Schwarzweiß-Symbol klicken und "Kanalmixer" auswählen. Bewegen Sie den Mixer "Red" nach rechts, bis Sie den vollen Roteffekt erzielen.