Ausgehende Telemarketing-Strategien

Ausgehende Telemarketing-Strategien umfassen Schritte wie Lead-Generierung, Einführung, Verkaufsgespräch und Verkaufsabschluss. Die Art und Weise, wie Sie diese Aufgaben erledigen, wirkt sich direkt auf Ihre Erfolgsquote und den Gewinn Ihres Unternehmens aus.

Lead-Generierung

Vorqualifizierte Leads können die Produktivität steigern und Ihre Verkaufsrate steigern. Ein qualifizierter Lead ist ein potenzieller Kunde, der auf einem Wunsch oder Bedarf basiert. Fragen Sie sich, welche Art von Demografie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung anspricht und wo Sie solche Personen finden können. Versuchen Sie, neue Quellen für Leads zu finden, z. B. lokale Unternehmensgruppen, Berufsverbände oder Social-Media-Sites. Wenn Sie eine Liste mit Hinweisen erhalten, informieren Sie sich so gut wie möglich darüber. Wertvolle Informationen können umfassen, wie die Leads generiert wurden, die Beschaffungsstrategie und die Kriterien, nach denen sie ausgewählt wurden. Auf diese Weise können Sie die Produkte oder Dienstleistungen ermitteln, die diese potenziellen Kunden interessieren könnten.

Vorbereitung Ihrer Einführung

Wenn Sie kein Skript verwenden müssen, können Sie von der Erstellung und Einübung einer kurzen Einführung profitieren. Ein festgelegtes Skript stellt sicher, dass wichtige Punkte nicht vergessen und dem potenziellen Kunden klar mitgeteilt werden. In Verkaufsumgebungen mit Drehbüchern dürfen Vertreter normalerweise nicht von den Drehbüchern abweichen und müssen sich auf ihren Gesamtklang, ihre Haltung und ihr Vertrauen verlassen, um den potenziellen Kunden zu gewinnen.

Verkaufsansatz

Bestimmen Sie eine Verkaufsstrategie, bevor Sie das Telefon abnehmen. Rufen Sie an, um ein Produkt aufzustellen oder einen Verkaufstermin zu vereinbaren? Rufen Sie einen aktuellen Kunden oder einen Interessenten an? Diese und andere Faktoren können den Inhalt Ihres Anrufs bestimmen. Sie können einem aktuellen Kunden von einem neuen Dienst erzählen oder versuchen, einen neuen Kunden zu gewinnen, und jeder benötigt unterschiedliche Mengen und Arten von Informationen.

Verkauf abschließen

Starten Sie den Abschlussprozess, sobald ein Kunde ein Interesse an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung angezeigt hat. Der direkteste Ansatz besteht darin, den Verkauf zu übernehmen und mit der Schließtransaktion fortzufahren. Zum Beispiel kann ein Telemarketer den Kunden direkt fragen, welche Zahlungsmethode er verwenden möchte. Ein anderer Ansatz besteht darin, eine alternative Auswahl anzubieten. Sie können beispielsweise zwei Produkte erwähnen, die Sie besprochen haben, und die Fragen, die der Kunde erwerben möchte. Beide Ansätze sind effektiv beim Abschluss des Verkaufs, da sie dem Kunden keine Option bieten, den Kauf abzulehnen.