Optionen für Bargeldabwicklungsverfahren im Restaurant

Sie benötigen zwei grundlegende Dinge, damit in Ihrem Restaurant ein gutes Bargeldhandling möglich ist. Vertrauenswürdige Mitarbeiter, die mit Bargeld umgehen, sind ein Muss, ebenso wie Verantwortlichkeit. Mit diesen beiden Dingen und einer Reihe solider Verfahren wird das Bargeldhandling im Restaurantgeschäft so reibungslos wie möglich ablaufen. Denken Sie daran, dass kleinere Fehler auftreten, wenn die menschliche Natur betroffen ist und nicht unbedingt auf Diebstahl hindeuten.

Bargeldhandhabungspersonal begrenzen

Die Einstellung guter Vorgesetzte, denen Sie vertrauen, ist der erste Schritt zur effektiven Bargeldabwicklung in Ihrem Restaurant. Danach beschränken Sie die Bargeldabwicklung auf den diensthabenden Manager und den Kassierer. Bei kleineren Restaurants kann ein Kassierer auch Manager sein. Es ist immer noch eine gute Richtlinie, wenn zwei Personen die Bargeldmenge zu Berichtszwecken überprüfen. Wenn also eine Person einen Fehler macht, kann die andere Person es fangen. Die Verantwortlichkeit wird ebenfalls verbessert. Wenn mehr als zwei Personen zu einem bestimmten Zeitpunkt mit Bargeld umgehen, besteht jedoch die Gefahr, dass es zu einer falschen Platzierung oder einem Diebstahl von Bargeld kommt.

Vergleichende Berichterstattung

In einem größeren Restaurant mit separatem Bedienpersonal und Kassierer verfügen die meisten Restaurants über ein computergestütztes Kassensystem. Bringen Sie beiden Positionen bei, um separate Waitstaff- und Cashier-Programme als Teil des Systems zu nutzen. Das Waitstaff sollte die von den Kunden erteilten Aufträge eingeben, wodurch die verkaufte Menge generiert wird. Kassierer sollten alle Transaktionen eingeben, die stattfinden, wenn Kunden für ihre Mahlzeiten bezahlen. Am Ende eines jeden Tages können Sie die von den Kellnern und den Kassierern generierten Berichte miteinander vergleichen, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß abgeglichen werden. Dies erleichtert Ihnen das Leben in einem größeren Restaurant.

Nutzen Sie moderne Technologie

Festlegung fester Verfahren, wie und wann Bargeld gezählt werden soll. Wenn der Kassierer die Kassenschublade in einen abgeschlossenen Raum bringt, um sie zu zählen, installieren Sie Überwachungskameras im Raum, um alle Aktivitäten zu überwachen. Lassen Sie den Kassierer den von ihm gezählten Betrag zusammen mit einer Unterschrift protokollieren, und halten Sie eine Überwachungskamera auf die Registrierkasse. Für einige CCTV-Programme stehen Anwendungen zur Verfügung, mit denen Sie Live-Feeds auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon anzeigen können. Bitten Sie die Mitarbeiter, Bargeld aus dem Register für die Einzahlung in Ihren Safe zu entfernen, nachdem der Bargeldstand einen im Register festgelegten Betrag erreicht hat. Dies wird dazu beitragen, spontane Raubüberfälle von Personen abzuwehren, die eine große Menge Geld in Ihrer Kassenschublade sehen.

Überlegungen

Ernie Patnode, Corporate Security Manager von Friendly's Restaurants, empfiehlt, dass die Einstellung guter, aufmerksamer Vorgesetzte für die Aufrechterhaltung sicherer Bargeldabwicklungsverfahren unerlässlich ist. Scheuen Sie sich nicht davor, alle Methoden zu verwenden, die Sie für nützlich erachten - zum Beispiel, wenn die Kassierer Bargeld in einem Umschlag versiegeln und dann ihren Namen darauf unterschreiben. Wenn es Diebstahl abhält, auch wenn es sehr einfach ist, ist es eine gute Sache, die Bargeldabwicklung Ihres Restaurants zu ergänzen.