Ziele für die Ausrichtung einer Verkaufskonferenz

Laut einer Anderson-Sabourin-Beratung gilt der Vertrieb eines Unternehmens als Schlüssel zum Erfolg. Die Vertriebsmitarbeiter eines kleinen Unternehmens müssen motiviert sein, sich über die neuesten Entwicklungen in ihrer Produktbranche zu informieren, in den neuesten Verkaufstechniken zu schulen und in ihrer Produktbranche und ihren Peripheriebranchen gut vernetzt zu sein, um eine optimale Leistung zu erbringen. Die Ziele für die Ausrichtung einer Verkaufskonferenz müssen sich auf das zentrale Thema und den Zweck beziehen, dem Verkaufspersonal alle Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, die er benötigt, um seine Aufgabe auf höchstem Niveau zu erfüllen. Die Ziele für die Ausrichtung einer Vertriebskonferenz bestehen daher darin, die Vertriebsmitarbeiter als Ganzes zu motivieren und zu erkennen, zu informieren, auszubilden und zu vernetzen.

Erkennen und motivieren

Erkennen Sie Top-Performer und lassen Sie sie glänzen, sowohl als Belohnung für das Erreichen ihres Erfolgs als auch als Ansporn für andere, daran zu arbeiten, den gleichen Status innerhalb der Organisation zu erreichen. Motivieren Sie den Außendienst, indem Sie ihm zeigen, was er kann, indem Sie ihm Beispiele aus der Praxis in Form seiner Top-Performer präsentieren. Geben Sie Anreize, damit alle Vertriebsmitarbeiter die Verkaufsmeilensteine ​​erreichen und dieselbe Anerkennung erreichen.

Informieren

Informieren Sie den Außendienst über den aktuellen Stand seiner Branche. Präsentieren Sie Informationen über neue Produkt- und Technologieentwicklungen, neue und potenzielle Kunden und neuen Wettbewerb. Präsentieren Sie die Position des Unternehmens zu jedem Thema und alle proaktiven Ansätze, die die Organisation als Reaktion darauf anstellt. Dadurch wird der gesamte Außendienst auf die gleiche Seite gestellt und jeder kann darüber informiert werden, wie die Organisation im nächsten Geschäftsjahr mit diesen Themen umgehen möchte.

Erziehen

Informieren Sie die Vertriebsmitarbeiter über neue Verkaufstechniken, Vorgehensweisen und Demonstrationen, die die Organisation übernimmt. Zeigen Sie allen, wie sie neue Ansätze für den Verkauf der Produkte der Organisation umsetzen, und stellen Sie Muster neuer Produkte zur Verfügung, damit die Vertriebsmitarbeiter sich mit ihnen vertraut machen können.

Netzwerk

Geben Sie Zeit und Aktivitäten, damit sich Vertriebsmitarbeiter untereinander vernetzen können. Die Vernetzung fördert einen regen Gedankenaustausch und ermutigt eine geografisch vielfältige Gruppe von Vertriebsmitarbeitern, eigene Unterstützungsstrukturen innerhalb der größeren Organisation aufzubauen. Innerhalb dieser Unterstützungsstrukturen helfen sich Menschen, indem sie sich auf ihre Kollegen verlassen, wenn Fragen und Zweifel hinsichtlich der Verkaufstechnik, der Produkte und sogar der Karriereentwicklung aufkommen.