So erfahren Sie, welche Version von Windows SharePoint Services Sie verwenden

Zu wissen, welche Version von Windows SharePoint Services in Ihrem Unternehmen derzeit verwendet wird, ist hilfreich, wenn Sie Softwareupdates bereitstellen und die Kompatibilität mit anderen Anwendungen sicherstellen, die auf Ihrem Server ausgeführt werden. Windows SharePoint Services wurde auf Microsoft Windows Server 2003 erstellt und ist ein beliebtes Business-Tool zur Verbesserung der Produktivität und Effizienz. Windows SharePoint Services 2.0 und 3.0 können mit einer kostenlosen Lizenz heruntergeladen werden. Um den richtigen Namen für die aktuelle Version zu finden, müssen Sie auf die Systemsteuerung zugreifen und die Microsoft SharePoint Updates-Website durchsuchen.

1

Klicken Sie auf die Start-Schaltfläche von Windows Server 2008, klicken Sie auf "Systemsteuerung" und klicken Sie auf "Programme und Funktionen".

2

Klicken Sie unter der Aufgabenliste auf die Option "Installierte Updates anzeigen".

3.

Blättern Sie nach unten zum Eintrag "Microsoft Windows SharePoint Services 3.0" und notieren Sie sich die aktuelle Versionsnummer.

4

Bestimmen Sie den Namen der Versionsnummer, indem Sie auf der Microsoft-Website zur Webseite "Updates für SharePoint-Produkte und -Technologien" navigieren und die Update-Links nach Ihrer Versionsnummer durchsuchen. Beispielsweise listet der Link "KB 2687257" das kumulative Update für Juni als Build-Version "12.0.6662.5000" auf.

Spitze

  • Versionsinformationen auf Windows Server 2003-Computern sind über die Option "Updates anzeigen" im Tool "Software" in der Windows-Systemsteuerung verfügbar.