So synchronisieren Sie sekundäre Google-Kalender

Viele Inhaber kleiner Unternehmen pflegen sekundäre Google-Kalender, um Ereignisse nach verschiedenen Kategorien zu organisieren und zu verfolgen, sowie einen primären Google-Kalender, um die Kategoriedaten an einem Ort anzuzeigen. Google bietet verschiedene Tools zum Synchronisieren Ihrer Kalender über den Export / Import von sekundären Kalenderinformationen oder den direkten Informationsaustausch zwischen Google Kalender und Microsoft Outlook. Mit diesen Tools können Sie Sekundärkalender zusammenführen oder Sekundärkalender mit einem Primärkalender innerhalb oder außerhalb von Google Calendar synchronisieren.

Kalender exportieren

1

Bewegen Sie den Mauszeiger über den Namen eines sekundären Google-Kalenders in der linken Seitenleiste des Google Kalender-Bildschirms.

2

Klicken Sie auf den Pfeil nach unten, der rechts neben dem Namen des sekundären Kalenders angezeigt wird, um ein Menü mit Optionen zu öffnen.

3.

Wählen Sie „Kalendereinstellungen“ im Menü, um den Bildschirm „Kalenderdetails“ für den Kalender zu öffnen.

4

Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Private Address".

5

Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche "iCal", um das Feld "Private Address" zu öffnen und auf eine URL zuzugreifen, um eine Kalenderdatei herunterzuladen, die Sie in einen anderen Google Kalender oder eine andere Anwendung importieren können.

6

Klicken Sie auf den URL-Link, um die iCal-Datei auf Ihren Computer herunterzuladen, und klicken Sie dann auf „OK“, um das Feld Private Address zu schließen. Klicken Sie anschließend im Bildschirm "Kalenderdetails" auf "Speichern", um zum Bildschirm "Google Kalender" zurückzukehren.

Kalender importieren

1

Klicken Sie auf den Pfeil "Abwärts" rechts neben "Andere Kalender" in der linken Seitenleiste des Google Kalender-Bildschirms, um ein Menü mit Optionen zu öffnen.

2

Wählen Sie im Menü "Kalender importieren", um das Feld "Kalender importieren" zu öffnen.

3.

Klicken Sie auf "Datei auswählen", um über das Fenster "Öffnen" auf die Dateien auf Ihrem Computer zuzugreifen.

4

Suchen Sie die heruntergeladene iCal-Datei, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen".

5

Wählen Sie einen anderen sekundären Google-Kalender zum Aktualisieren aus, oder wählen Sie Ihren primären Google-Kalender im Abschnitt Kalender des Felds Kalender importieren aus.

6

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Importieren". Warten Sie auf die Bestätigung, dass Sie die Kalender erfolgreich synchronisiert haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Schließen", wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Outlook-Synchronisierung

1

Navigieren Sie zur Seite "Google Kalender - Synchronisierung mit Microsoft Outlook" (Link in Ressourcen).

2

Klicken Sie auf den Link "Download", um die Installation der Google Calendar Sync-Software zu starten.

3.

Klicken Sie auf "Ausführen", wenn Sie dazu aufgefordert werden. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um die Bedingungen zu akzeptieren. Klicken Sie auf "Weiter" und anschließend auf "Installieren", um die Software zu installieren.

4

Geben Sie Ihre Google Mail-E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und wählen Sie eine Synchronisationsmethode aus. Die Optionen sind: Zwei-Wege-Synchronisierung, One-Way-Synchronisierung von Google nach Outlook oder One-Way von Outlook nach Google.

5

Legen Sie einen Zeitrahmen für die automatische Synchronisierung der Kalender fest und geben Sie die Zeit in Minuten in das dafür vorgesehene Feld ein. Geben Sie beispielsweise "120" ein, um eine Kalendersynchronisierung alle 120 Minuten einzuplanen.

6

Klicken Sie auf "Schließen", um die Software auf Ihren Computer herunterzuladen, und warten Sie, bis das GCS zu einer vordefinierten Zeit zwischen Google und Outlook synchronisiert wird.

Tipps

  • Um Outlook manuell mit der iCal-Datei zu synchronisieren, suchen Sie die heruntergeladene Datei im Ordner "Downloads" des Computers, doppelklicken Sie auf die Datei und warten Sie, bis Outlook automatisch aktualisiert wird.
  • Wenn Sie mit Google Calendar Sync jederzeit zwischen Ihrem Hauptkalender und Outlook synchronisieren möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das GCS-Kalendersymbol in der Taskleiste in der rechten unteren Ecke Ihres Computers und wählen Sie die Option "Synchronisieren".

Warnung

  • Importieren Sie Ihre sekundären Kalender immer zuerst in Ihren primären Kalender, wenn Sie Google Calendar Sync verwenden, da GCS nur mit Ihrem primären Google-Kalender funktioniert.