Erfolg mit einem MLM-Unternehmen

Multi-Level-Marketing (MLM) kann angesichts der Schwierigkeit, Kunden zu gewinnen, und der Notwendigkeit, die gesetzlichen Vorgaben einzuhalten, eine schwierige Arbeit sein. Erfolg erfordert die Fähigkeit, andere zu überzeugen, entweder Ihr Produkt zu kaufen oder beim Verkauf zu helfen. Es erfordert auch ein hohes Maß an Vertrauen in das von Ihnen vermarktete Produkt und das Unternehmen, das dahinter steht.

Stabilität und Reputation

Die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, das eine Zeitlang existiert und ein Produkt mit gutem Ruf schafft, trägt zum Erfolg bei. MLM-Unternehmen können manchmal wie Pyramiden- oder Ponzi-Systeme aussehen, illegale, mehrstufige Anlageinstrumente, die nur dazu dienen, neue Vertriebspartner dazu zu bringen, in das System einzuzahlen. Da MLM-Unternehmen Produkte und Dienstleistungen vermarkten und verkaufen, ist es umso einfacher, die Besorgnisse potenzieller Rekruten und Käufer zu lösen, je besser Sie auf eine Erfolgsgeschichte verweisen können.

Nützlichkeit des Produkts

Angesichts der schwierigen MLM-Landschaft erhöhen sich Ihre Erfolgschancen, wenn Sie etwas verkaufen, mit dem die Menschen bereits vertraut sind, das Bedürfnis haben und Wert darauf legen, wenn sie es besitzen. Versuchen Sie, etwas zu vermarkten, das von geringer Qualität ist oder das Sie nicht selbst verwenden, und Ihre Kunden kaufen es nicht. Wenn Sie nicht vor einem Publikum aufstehen und überzeugen können, dass Sie das, was Sie zeigen, lieben, werden sie es auch nicht lieben.

Tun Sie Ihre Forschung

Wissen Sie, wofür Sie bezahlt werden und wie das Geld, das Sie aus Ihren Bemühungen verdienen, verteilt wird. Finden Sie heraus, wie viel von jedem Verkaufsdollar vom Distributor zurückgeschickt wird und wie das Geld auf jedes Glied der MLM-Kette aufgeteilt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Arrangement und dem, was Sie tun müssen, vertraut sind. Wenn es für Anreize erforderlich ist, große Mengen von Produkten zu bewegen, sollten Sie sich mit den Quoten wohlfühlen. Wenn es um die Sicherung von Rekruten geht, untersuchen Sie, ob das Unternehmen auf der rechten Seite der rechtlichen Kluft zwischen MLM-Marketing und Pyramidenschemata steht.

Netzwerk Management

Um in MLM erfolgreich zu sein, müssen Sie die Rekruten unterstützen, die Sie einbringen, sowie diejenigen, die Ihre Rekruten später zu ihren eigenen Netzwerken hinzufügen. Aus Ihren Rekruten „Waisenkinder“ zu machen - diejenigen, die nicht die Unterstützung oder Ausbildung erhalten, die sie benötigen, weil ihre Mentoren zu beschäftigt sind - sind eine sichere Möglichkeit, sie zu frustrierten Verkäufern zu machen, die entweder aufgeben oder ihr Potenzial nicht erreichen. Trainieren und unterstützen Sie Ihre Rekruten, damit sie das Produkt verkaufen und das Unternehmen weiter fördern können. Mentoring und Coaching können ein wichtiges Element für MLM-Unternehmer sein, da sie die inhärente finanzielle Beteiligung nutzen, die jemand am Erfolg seiner Rekruten hat.

Verkaufen, verkaufen, verkaufen

Um im MLM-Geschäft erfolgreich zu sein, müssen Sie ein Verkäufer sein. Nutzen Sie Ihre sozialen und sozialen Netzwerke, um sowohl Kunden als auch Mitarbeiter zu unterstützen. (Siehe Referenz 2) Der Erfolg hängt vom Umsatz ab, unabhängig davon, ob es sich um die Produkte handelt, die Sie an Kunden verkaufen oder die Ihre Rekruten sich bewegen, und je mehr Kunden Sie haben, desto wahrscheinlicher ist dies für Sie eine lukrative Arbeit.