So senden Sie Dateien an Kaspersky Lab

Während Cyberkriminelle täglich Computer angreifen, erstellen Unternehmen wie Kaspersky Lab Sicherheitsprogramme, um diese Bedrohungen zu neutralisieren. Wenn Sie Kaspersky zum Schutz Ihres PCs verwenden, haben Sie die Möglichkeit, das Programm so zu konfigurieren, dass Dateien und technische Informationen automatisch an die Experten von Kaspersky Lap gesendet werden. Dadurch können Sie Probleme beseitigen, die mit der Software und Ihrem System auftreten.

1

Drücken Sie "Windows-Q" und geben Sie "Kaspersky" ein. Klicken Sie auf das Symbol "Kaspersky", um das Hauptfenster der Anwendung anzuzeigen.

2

Klicken Sie auf den Link "Support" des Fensters und anschließend auf "Support Tools", um das Fenster Support Tools zu öffnen.

3.

Klicken Sie auf "Servicedaten an den technischen Support senden" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Systeminformationen", wenn Sie Informationen zu Ihrem Computersystem senden möchten. Setzen Sie ein Häkchen neben "Zur Analyse gesammelte Daten", wenn Sie diese Informationen auch senden möchten.

4

Klicken Sie auf den Link "Liste der Dateien", um eine Liste der von Kaspersky erstellten Berichte anzuzeigen. Kreuzen Sie die zu sendenden Berichte an und klicken Sie auf "Zurück". Klicken Sie auf den Link "Regulation on Data Provisioning" und überprüfen Sie die angezeigten Informationen. Hier wird erläutert, wie die App während des Programmablaufs Speicherabbilddateien, Trace-Dateien und andere Informationen an Kaspersky Labs sendet.

5

Klicken Sie auf "Schließen", nachdem Sie diese Informationen überprüft haben, und klicken Sie dann auf "Senden". Ein Textfeld "Enter Request Number" wird angezeigt. Geben Sie eine Nummer ein, die Sie mit dem Upload verknüpfen möchten. Diese Nummer hilft Ihnen, die Upload-Anfrage zu identifizieren, wenn Sie Ihre Kaspersky-Kontoseite besuchen.

6

Klicken Sie auf "Senden", um Ihre Dateien und andere Informationen an Kaspersky Lab zu senden.

Spitze

  • Wenn Sie Ihr Konto online überprüfen möchten, starten Sie Ihren Browser und besuchen Sie die Webseite Mein Kaspersky-Konto. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen für Kaspersky in das Anmeldeformular ein und klicken Sie auf "Anmelden". Wenn Sie noch kein Konto haben, erstellen Sie ein Konto, indem Sie die Informationen im Registrierungsformular ausfüllen und auf "Mein Kaspersky-Konto erstellen" klicken. Auf der Seite "Mein Konto" finden Sie Links, mit denen Sie Ihre persönlichen Einstellungen verwalten, die von Ihnen gestellten Supportanfragen prüfen und andere wichtige Aufgaben ausführen können.