So speichern Sie gelöschte Nachrichten auf dem Apple Server

Das Speichern von gelöschten Nachrichten auf dem Apple-Server ist eine nützliche Methode zum Archivieren von Nachrichten, die Sie aus Ihrem Posteingang entfernen müssen, auf die Sie jedoch zukünftig möglicherweise zugreifen möchten. Da beide Programme nach dreißig Tagen die Papierkorb automatisch löschen, müssen Sie Ihre iCloud- oder Apple Mail-Einstellungen neu konfigurieren. Obwohl Apple Mail-Benutzer gelöschte E-Mails dauerhaft im Papierkorbordner speichern können, müssen iCloud-Benutzer einen neuen Ordner erstellen, bevor Sie den Ort ändern, an dem gelöschte E-Mails auf dem Server gespeichert werden.

Gelöschte Nachrichten in Apple Mail speichern

1

Öffnen Sie Apple Mail. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Menüoption "Mail" und wählen Sie "Einstellungen".

2

Klicken Sie oben im Fenster "Einstellungen" auf die Registerkarte "Konten" und wählen Sie das gewünschte E-Mail-Konto auf der linken Seite aus.

3.

Klicken Sie oben im Bildschirm Konten auf die Schaltfläche "Mailbox-Verhalten".

4

Klicken Sie auf das Kästchen "Gelöschte Nachrichten auf dem Server speichern", damit ein Häkchen angezeigt wird. Wählen Sie "Gelöschte Nachrichten in den Papierkorb verschieben", wenn Sie alle gelöschten Nachrichten im Ordner "Papierkorb" speichern möchten.

5

Klicken Sie im Unterabschnitt "Papierkorb" auf das Dropdown-Feld "Gelöschte Nachrichten dauerhaft löschen" und wählen Sie "Nie". Schließen Sie das Fenster "Einstellungen", um Ihre Änderungen zu speichern.

Gelöschte Nachrichten in iCloud speichern

1

Melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an. Klicken Sie auf das "+" - Symbol auf der linken Seite des Bildschirms, um einen neuen Ordner für Ihre gelöschten Nachrichten zu erstellen. Geben Sie einen Namen für Ihren Ordner ein, den Sie leicht identifizieren können, beispielsweise "Gelöschte Nachrichten". Drücken Sie "Enter", um Ihre Änderungen zu speichern.

2

Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der rechten oberen Ecke des Bildschirms. Wählen Sie "Einstellungen".

3.

Klicken Sie oben links im Fenster "Einstellungen" auf die Registerkarte "Allgemein". Klicken Sie auf das Kästchen links neben dem Feld "Gelöschte Nachrichten verschieben nach", sodass ein Häkchen angezeigt wird.

4

Klicken Sie auf das Dropdown-Feld "Gelöschte Nachrichten verschieben nach" und wählen Sie Ihren neuen Ordner aus der Liste der Optionen aus. Klicken Sie auf "Fertig", um Ihre Änderungen zu speichern.

Spitze

  • Wenn IMAP-Konten (IMAP = Internet Message Access Protocol) in Apple Mail so konfiguriert sind, dass gelöschte Nachrichten gelöscht werden, müssen Sie diese ändern, bevor Sie die Apple Mail-Voreinstellungen anwenden. Apple Mail kann einzelne E-Mail-Einstellungen nicht überschreiben.