So beenden Sie unerwünschte Links in Internet Explorer 10

Unerwünschte Links auf Internet Explorer 10-Seiten sind in der Regel ein Anzeichen für eine Infektion mit Malware. Daher ist es wichtig, dass Sie sie so schnell wie möglich entfernen, um Ihre Unternehmenscomputer zu schützen. Diese Links werden durch Text Enhance verursacht, ein Adware-Programm, das Ihren Browser entführt, um Werbelinks auf ansonsten legitimen Seiten zu generieren. Durch Klicken auf einen Text Enhance-Link wird ein Popup-Fenster mit einer kommerziellen Nachricht angezeigt.

Wie funktioniert Text Enhance?

Text Enhance funktioniert, indem lokal Werbelinks erzeugt werden, anstatt Webseiten selbst zu ändern. Wenn Sie eine Seite mit einem Text Enhance-infizierten Browser herunterladen, nimmt das Programm automatisch Schlüsselwörter aus dem Inhalt dieser Seite und verlinkt diese mit ihren eigenen Werbeservern. Beispielsweise kann mit Text Enhance eine Verknüpfung zu einer autobezogenen Anzeige mit dem Wort "Engine" als Ankertext dieser Verknüpfung erstellt werden. Die Seite wird jedoch normalerweise in einem nicht infizierten Browser angezeigt.

Deinstallieren Sie Text Enhance

Wenn Sie unerwünschte Links auf Ihren Internet Explorer-Seiten bemerken, sollten Sie zuerst das Text Enhance-Programm deinstallieren. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste in die linke untere Ecke Ihrer Anzeige und wählen Sie dann im Kontextmenü die Option „Systemsteuerung“. Klicken Sie auf "Programm deinstallieren", um das Fenster "Programme und Funktionen" zu öffnen. Blättern Sie dann in der Liste nach unten, bis Sie das Text Enhance-Programm finden. Wählen Sie Text Enhance aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Deinstallieren", um das Programm vollständig zu entfernen.

Bereinigen Sie den Internet Explorer

Der nächste Schritt beim Entfernen unerwünschter Links ist das Entfernen von Text Enhance aus Ihrer Kopie von Internet Explorer. Klicken Sie dazu auf das Zahnradsymbol und wählen Sie in der Dropdown-Liste „Add-Ons verwalten“ aus. Wählen Sie im Dialogfeld "Add-On-Typen" die Option "Symbolleisten und Erweiterungen" aus, um eine Liste aller derzeit aktiven Erweiterungen von Internet Explorer zu öffnen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Textoptimierung" und wählen Sie im Kontextmenü "Deaktivieren". Dies verhindert, dass Text Enhance zusätzliche Links auf Ihren Webseiten generieren kann.

Scannen Sie Ihren Computer

Wenn Text Enhance entfernt wurde, sollten Sie einen Anti-Adware-Scan auf Ihrem Computer ausführen, um sicherzustellen, dass auf Ihrem Computer keine weiteren Infektionen auftreten. Einige Versionen von Text Enhance können sich mehrmals unter verschiedenen Namen installieren. Daher ist es wichtig, dass Sie überprüfen, ob Ihr Computer noch immer infiziert ist. Laden Sie AdwCleaner herunter, und führen Sie AdwCleaner aus, um alle nachträglichen Änderungen an der Registrierung Ihres Computers zu entfernen. Scannen Sie dann mit dem Malwarebytes-Anti-Malware-Programm, um sicherzustellen, dass Ihr Computer ein sauberes Gesundheitszeugnis hat.

Haftungsausschluss

Die Informationen in diesem Artikel gelten für Internet Explorer 10-Installationen, die unter Windows 8 ausgeführt werden. Sie können bei anderen Versionen oder Produkten geringfügig oder erheblich abweichen.