So stoppen Sie einen Druckauftrag auf einem Mac-Computer

Wenn Sie Dokumente von einem Mac-Computer aus drucken, können Sie ausstehende Druckaufträge verwalten, indem Sie im Dock des Mac auf das Symbol "Drucker" klicken. Wenn Sie einen Druckauftrag abbrechen, müssen Sie ihn nur aus der Liste löschen, sofern der Druckauftrag noch nicht verarbeitet wurde. Dies ist eine einfache Methode, um Papier zu sparen, wenn Sie Änderungen an einer Rechnung oder einer Präsentation in letzter Sekunde vornehmen möchten. Durch das Löschen oder Anhalten von Druckaufträgen können auch spätere Druckaufträge in der Druckerwarteschlange nach oben verschoben werden.

1

Klicken Sie im Dock des Mac unten im Bildschirm auf das Symbol "Drucker". Eine Liste der Druckaufträge wird in einem neuen Fenster angezeigt. In der linken Spalte wird der Status des Druckauftrags angezeigt. Der Name des Druckauftrags und der Zeitpunkt, zu dem er an den Drucker gesendet wurde, wird ebenfalls aufgelistet. Die Spalte ganz rechts zeigt an, wann der Druckauftrag abgeschlossen wurde. Wenn die Spalte Abgeschlossen leer ist, kann der Druckauftrag angehalten werden.

2

Klicken Sie auf den Druckauftrag, den Sie anhalten möchten. Wenn Sie mehrere Druckaufträge löschen möchten, halten Sie beim Klicken auf die einzelnen Druckaufträge die "Strg" -Taste gedrückt.

3.

Klicken Sie oben im Druckerfenster auf die rote Schaltfläche "Löschen". Der Druckauftrag verschwindet aus der Liste.

Warnung

  • Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf OS X Lion und Mountain Lion. Sie kann bei anderen Versionen oder Produkten geringfügig oder erheblich abweichen.