So verhindern Sie, dass Powerpoint Folien überspringt

Folien werden in PowerPoint möglicherweise aus zwei Gründen übersprungen: Möglicherweise liegt ein Problem mit der Hardware vor, mit der die Folien weitergeleitet werden oder die Folien sind in der PowerPoint-Software verborgen. PowerPoint bietet die Möglichkeit, Folien auszublenden, sodass Sie eine Datei für mehrere Präsentationen verwenden können und die nicht benötigten Folien einfach ausblenden können. Bei der Tastatur oder der Maus, mit der Sie die Folien in Ihrer Präsentation vorrücken, liegt möglicherweise ein Hardware- oder Softwareproblem vor, das dazu führt, dass sie zweimal und nicht einmal klicken, sodass Sie jede andere Folie überspringen.

Versteckte Folien

1

Starten Sie die PowerPoint-Datei mit den überspringenden Folien.

2

Klicken Sie auf die Registerkarte "Ansicht" und wählen Sie "Foliensortierung". Sehen Sie sich die Miniaturbilder der Folien in Ihrer Präsentation an. Wenn eine der Nummern der Folien mit einem Kästchen und einem Schrägstrich versehen ist, werden die Folien ausgeblendet und während einer Präsentation übersprungen.

3.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine ausgeblendete Folie, und klicken Sie auf "Folie ausblenden", um die Funktion auszuschalten. Wiederholen Sie den Vorgang für alle versteckten Folien in der Diashow und speichern Sie die Datei.

Fehlfunktion der Hardware

1

Starten Sie die PowerPoint-Präsentation und drücken Sie "F5", um sie in den Diashow-Modus zu senden.

2

Drücken Sie die linke Maustaste, um die erste Folie vorzurücken. Beachten Sie, wenn übersprungen wird. Drücken Sie die Leertaste auf Ihrer Tastatur, um zur nächsten Folie zu gelangen. Nach überspringen suchen. Drücken Sie die rechte Pfeiltaste und achten Sie auf Überspringen. Drücken Sie den Abwärtspfeil, um das Überspringen zu überprüfen.

3.

Blasen Sie Dosenluft durch die Mulden Ihrer Tastatur, um eventuelle Ablagerungen zu entfernen, die die Funktion der Tasten beeinträchtigen könnten. Behalten Sie die Dose aufrecht, drehen Sie sie nicht um. Testen Sie die Schlüssel erneut. Wenn weiterhin Probleme auftreten, führen Sie die Präsentation auf einem anderen Computer aus oder verwenden Sie eine andere Tastatur auf demselben Computer.

4

Testen Sie Ihre Maus in anderen Programmen in Windows, um zu sehen, ob sie doppelt klickt. Die Mikroschalterbefestigungen in einer Maus können beschädigt werden und Doppelklicks anstelle von Einzelklicks registrieren. Testen Sie das PowerPoint auf einem anderen System oder testen Sie die Maus auf einem anderen Computer. Wenn Sie die Maus als Problem erkannt haben, wenden Sie sich an den Hersteller, um technische Unterstützung zu erhalten.