So stoppen Sie das Blinken der LED, wenn der Deckel eines HP Laptops geschlossen ist

Häufig sind HP Laptops so konfiguriert, dass sie in den Energiesparmodus wechseln. Dadurch werden im RAM gespeicherte Daten vorübergehend auf die Festplatte des Computers verschoben, wenn der Deckel des Geräts geschlossen wird. Dies ist das Standardverhalten des Windows-Betriebssystems. Wenn sich der HP Laptop im Schlafmodus befindet, blinkt eine LED an der Vorderseite des Computers. Sie können die Einstellungen im Windows-Betriebssystem so ändern, dass diese Anzeige nicht blinkt.

1

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" in der unteren linken Ecke Ihres Computerbildschirms.

2

Klicken Sie auf "Systemsteuerung", um ein neues Dialogfeld zu öffnen. Klicken Sie auf den Link "Hardware und Sound".

3.

Klicken Sie im Abschnitt "Energieoptionen" auf "Ändern, was die Ein / Aus-Tasten tun".

4

Klicken Sie auf das Pulldown-Menü in der Spalte "Akku" und in der Zeile "Wenn ich den Deckel schließe". Wählen Sie "Nichts tun".

5

Klicken Sie auf das Pulldown-Menü in der Spalte "Eingesperrt" und in der Zeile "Wenn ich den Deckel schließe". Wählen Sie "Nichts tun".

6

Klicken Sie auf "Änderungen speichern", um die neuen Konfigurationen beizubehalten. Ihr HP Laptop wechselt nicht mehr in den Ruhemodus, und die LED blinkt nicht, wenn Sie den Deckel schließen.