So stoppen Sie die automatische Aktualisierung von Firefox

Mozilla, Hersteller von Firefox, listet Dutzende Sicherheitslücken auf, die in älteren Browser-Versionen vorhanden waren. Das Internet ist ein gefährlicher Ort, und Ihr Unternehmen ist gefährdet, wenn es einen Browser verwendet, mit dem schädliche Software es infizieren kann. Während Mozilla eine neuere Firefox-Version veröffentlicht, behebt das Unternehmen viele Sicherheitsbedrohungen, die die vorherige Version plagten. Wenn Sie Firefox starten, wird es möglicherweise automatisch aktualisiert und eine neuere Version installiert. In diesem Fall funktionieren einige Ihrer Add-Ons möglicherweise nicht mehr. Sie haben die Möglichkeit, diese Updates zu verhindern.

1

Starten Sie Firefox, klicken Sie auf die Schaltfläche Extras in der Menüleiste und wählen Sie "Optionen". Wenn die Menüleiste nicht angezeigt wird, klicken Sie stattdessen auf die orangefarbene Schaltfläche "Firefox" und wählen Sie "Optionen". Das Fenster "Optionen" wird geöffnet.

2

Klicken Sie auf "Erweitert" und dann auf die Registerkarte "Updates".

3.

Finden Sie den Firefox-Aktualisierungsbereich des Fensters.

4

Klicken Sie auf "Nie nach Updates suchen" und dann auf "OK".

Tipps

  • Mozilla empfiehlt nicht, Firefox-Updates zu deaktivieren. Neuere Firefox-Versionen beheben häufig Sicherheitsbedrohungen, die in älteren Versionen vorhanden sind. Wenn Sie Ihre Version nicht aktualisieren, profitieren Sie nicht von der höheren Sicherheit, die in einer neueren Version vorhanden ist.
  • Der Firefox-Abschnitt "Updates" enthält auch ein Kontrollkästchen mit dem Titel "Nach Updates suchen, aber ich möchte auswählen, ob sie installiert werden sollen". Wenn Mozilla eine neuere Firefox-Version veröffentlicht, werden Sie von Ihrem Browser gefragt, ob Sie das neue Update installieren möchten, anstatt es automatisch zu installieren.
  • Klicken Sie unter diesen Kontrollkästchen auf die Schaltfläche "Update-Verlauf anzeigen", um einen Verlauf Ihrer Updates anzuzeigen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Details" neben einem der Updates, um eine Seite mit Details zum Update anzuzeigen. Dort können Sie nachlesen, welche Fixes das Update gelöst hat. Sie sehen auch die Sicherheitsbedrohungen, die vor der Aktualisierung des Browsers bestanden haben.