So stoppen Sie die automatische Markierung auf Craigslist

Flaggen ist eine Methode von Craigslist, um sicherzustellen, dass alle veröffentlichten Anzeigen angemessen und legal sind. Bezahlte Anzeigen, die gekennzeichnet werden, werden überprüft, bevor sie entfernt werden. Kostenlose Anzeigen werden jedoch automatisch entfernt, sobald sie eine qualifizierte Anzahl von Flags haben. Wenn Sie nicht mit dem Kauf Ihrer Anzeigen beginnen möchten, können Sie das automatische Entfernen nur verhindern, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Anzeige über keinen Inhalt verfügt, für den die Kennzeichnung möglich ist.

1

Platzieren Sie Ihre Anzeige in der richtigen Kategorie. Wenn Sie eine Anzeige falsch kategorisieren oder eine standortspezifische Anzeige für einen nicht verbundenen Ort auf der Craigslist-Website veröffentlichen, führt dies zu einer Markierung. Wenn Sie einen Fehler gemacht und Ihre Anzeige an einem falschen Ort platziert haben, können Sie die Anzeige problemlos erneut veröffentlichen, da sie sich in der richtigen Kategorie befindet.

2

Begrenzen Sie die Anzahl der Anzeigen, die Sie pro Woche veröffentlichen. Auch wenn Sie möchten, dass Ihre Anzeige möglichst viel Bekanntheit erlangt, führt die Übersättigung der Suchergebnisse der Nutzer zu Irritationen. Wenn Sie dieselbe Anzeige einmal am Tag oder sogar mehrmals am Tag schalten, wird Ihre Anzeige als Spam gekennzeichnet.

3.

Folgen Sie den Nutzungsbedingungen von Craigslist, wenn Sie Ihren Anzeigencontent schreiben. Obwohl Craigslist von Menschen mit sehr unterschiedlichen Zielen und Interessen verwendet wird, gibt es viele Aktivitäten, für die Craigslist keine Werbung zulässt. Beispiele hierfür sind der Verkauf illegaler Gegenstände wie Waffen, kontrollierte Substanzen oder gestohlenes Eigentum, die Werbung für obszönes Material, die Förderung von Gewalt gegen andere Personen oder der Austausch personenbezogener Daten über eine andere Person. Sie dürfen Craigslist auch nicht für Betrug oder betrügerische Geldverdienen verwenden.