So verhindern Sie, dass AutoCAD jeweils nur ein Blatt veröffentlicht

Wenn Sie ein AutoCAD-Projekt mit mehreren Blättern veröffentlichen, können die Anwendungen so eingerichtet sein, dass jedes Blatt als separater Datei- oder Plotauftrag veröffentlicht wird. Wenn Sie es vorziehen, alle Blätter zusammen zu veröffentlichen, können Sie die Einstellungen von AutoCAD vor dem Veröffentlichen ändern. Wenn Sie AutoCAD auf den Mehrblattmodus einstellen, werden alle Blätter in einer einzelnen PDF- oder DWG-Datei gespeichert oder alle Blätter werden in einem einzigen Plotauftrag gesendet, der ohne Unterbrechung gedruckt wird.

1

Starten Sie AutoCAD und öffnen Sie das Projekt, das Sie veröffentlichen möchten.

2

Wählen Sie "Veröffentlichen" im Menü "Datei". Alternativ können Sie "Veröffentlichen" in die Eingabeaufforderung eingeben. AutoCAD zeigt eine Liste der Blätter im aktuellen Zeichnungssatz an. Sie können die Schaltflächen oberhalb der Liste verwenden, um der Liste Blätter aus anderen Zeichnungen hinzuzufügen, Blätter zu entfernen oder die Veröffentlichungsreihenfolge zu ändern.

3.

Aktivieren Sie die Dropdown-Liste neben "Veröffentlichen für" und wählen Sie ein Ausgabeformat aus. Sie können eine Datei mit mehreren Blättern direkt auf einem Plotter veröffentlichen oder in einer PDF-Datei oder im nativen DWF-Dateiformat von AutoCAD zum Anzeigen speichern.

4

Ändern Sie die Sortierungseinstellungen von AutoCAD, wenn Sie die Blätter an einen Plotter senden. Geben Sie "PUBLISHCOLLATE = 1" in die Eingabeaufforderung ohne Anführungszeichen ein und drücken Sie "Enter". Bei dieser Einstellung werden die Blätter als ein Auftrag gedruckt, ohne von anderen Aufträgen unterbrochen zu werden. Wenn Ihr Plotter den Mehrfachblattmodus nicht unterstützt, hat die Einstellung möglicherweise keine Auswirkungen oder der Plotter kann nur das erste Blatt drucken.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Veröffentlichungsoptionen", wenn Sie in einer PDF- oder DWG-Datei veröffentlichen. Aktivieren Sie die Dropdown-Liste neben "Typ" im Abschnitt "Allgemeine DWF / PDF-Optionen" und wählen Sie "Mehrblattdatei". OK klicken." Diese Einstellung bewirkt, dass die Arbeitsblätter als einzelne Datei veröffentlicht werden.

6

Klicken Sie auf "Veröffentlichen", um Ihre Pläne an den Plotter zu senden oder im ausgewählten Dateityp zu veröffentlichen.

Tipps

  • Wenn AutoCAD weiterhin Dateien im Einzelblattmodus speichert, werden die Seitenlayouteinstellungen möglicherweise so eingestellt, dass die Haupteinstellungen überschrieben werden. Sie können entweder den Überschreibungsschalter in den Seitenlayouteinstellungen deaktivieren oder alle Blätter ändern, um das Standard-Seitenlayout zu verwenden. Sie können die Einstellungen möglicherweise auch überschreiben, indem Sie "PUBLISHCOLLATE = 1" in die Eingabeaufforderung eingeben.
  • Setzen Sie Ihren Plotter in den Einzelblattmodus zurück, indem Sie in der Befehlszeile "PUBLISHCOLLATE = 0" eingeben.

Warnung

  • Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf AutoCAD 2014. Sie können bei anderen Versionen geringfügig oder erheblich abweichen.