So starten Sie ein Holzhackerunternehmen

Wenn Sie erwägen, ein kleines Unternehmen zu gründen, kann Holzhacken ein effektiver Weg sein, um mit minimalen Startkosten Geld zu verdienen. Ein Holzhackerunternehmen verwandelt den Hofabfall der Kunden in Mulch, der für dekorative Landschaftsgestaltung und Kompostierung verwendet werden kann. Da die Kunden das Holz zur Verfügung stellen, ist es nicht erforderlich, Inventar zu beschaffen oder zu lagern, sodass kleine Holzhackschnitzelunternehmen aus einer Garage oder einem Hausschuppen ausgehen können. Einfache Strategien können schnell helfen, ein profitables Holzhackgeschäft aufzubauen.

1

Erkundigen Sie sich beim örtlichen Entwicklungsbüro für kleine Unternehmen, um die Registrierungsanforderungen in Ihrer Region zu ermitteln. Je nach Standort müssen Sie sich möglicherweise bei der Finanzabteilung Ihres Staates registrieren und eine Steuerlizenz erwerben, um ein Holzhackschnitzelunternehmen legal betreiben zu dürfen. Reichen Sie alle Registrierungs- und Lizenzanträge ein, bevor Sie das Unternehmen starten.

2

Besorgen Sie sich einen Holzhacker. Ab Sommer 2011 kostet ein neuer Holzhacker, der für den privaten und leichten gewerblichen Einsatz geeignet ist, rund 1.500 US-Dollar. Um die Startkosten zu minimieren, suchen Sie online und in lokalen Anzeigen nach einem gebrauchten Holzhacker.

3.

Tragbare Auffangbehälter zum Sammeln und Transportieren von Holzspänen zu den Fahrzeugen Ihrer Kunden. Kunststoffbehälter mit Griffen ermöglichen ein leichtes Sammeln und Tragen von Holzspänen.

4

Kaufen Sie schwere Plastiktüten für Holzhackschnitzel - einige Kunden verfügen möglicherweise nicht über einen für den Transport loser Holzhackschnitzel geeigneten Lkw. Durch das Umfüllen von Hackschnitzeln auf Plastiktüten können Kunden die Späne in ihren Autos transportieren, ohne die Polsterung zu beschädigen.

5

Kaufen Sie eine Haftpflichtversicherung, um Sie vor finanziellen Verlusten durch Verletzungen von Kunden zu schützen. Eine Hausversicherung deckt möglicherweise keine Verletzungen ab, die sich aus geschäftlichen Aktivitäten ergeben. Eine Haftpflichtversicherung sollte ein Limit von mindestens 1 Million USD pro Ereignis haben.

6

Flyer mit Informationen zum Geschäft drucken. Fügen Sie Kontaktinformationen wie Telefonnummer, Adresse und E-Mail-Adresse hinzu.

7.

Verteilen Sie die Flugblätter an stark frequentierten Standorten wie Lebensmittelgeschäften und Baumärkten. Hängen Sie außerdem Flugblätter auf schwarzen Brettern von regionalen Unternehmen auf, um die Sichtbarkeit zu erhöhen und Kunden anzuziehen.

8

Bewerben Sie das Holzhacker-Geschäft in lokalen Zeitungsanzeigen, Online-Kleinanzeigen-Websites sowie kostenlosen Wochenzeitungen und Coupon-Mailern.

Dinge benötigt

  • Holzhackmaschine
  • Mülleimer fangen
  • Plastiktüten

Tipps

  • Da Holzspäne ein saisonales Geschäft ist, können Sie in den Frühlings- und Sommermonaten mit einer großen Nachfrage nach Kundenanfragen rechnen, wenn Hausbesitzer und kleine Unternehmen Gartenabfälle beseitigen und Mulch für die Landschaftsgestaltung erhalten müssen.
  • Fügen Sie Rabatt-Coupons für Flieger in den Herbstmonaten hinzu, um das Geschäft am Ende der Saison zu fördern.
  • Wählen Sie einen Holzhacker mit Rädern für den einfachen Transport und die Aufbewahrung zwischen Terminen.

Warnung

  • Tragen Sie beim Abhacken von Holz immer lange Ärmel, Arbeitshandschuhe und einen Augenschutz, um Verletzungen zu vermeiden. Bitten Sie die Kunden auch, sich während des Betriebs Ihres Holzhackers vom Arbeitsbereich fernzuhalten.