So starten Sie den Windows Media Player im Vollbildmodus

Windows Media Player bietet Unternehmen eine einfache Möglichkeit, Schulungs- und Präsentationsvideos sowie Musikdateien anzuzeigen, ohne zusätzliche Software erwerben zu müssen. Wenn Sie ein Video in einer Besprechung oder während einer Schulungssitzung präsentieren, möchten Sie möglicherweise, dass Media Player automatisch im Vollbildmodus gestartet wird. Dadurch entfallen unnötige Klicks, um die Aufgabe manuell auszuführen. Wenn Sie den Player nur alleine starten möchten (dh eine Datei nicht sofort starten), können Sie ihn nicht im Vollbildmodus starten. Sie können ihn jedoch so konfigurieren, dass er maximiert gestartet wird. Wenn Sie eine Datei direkt starten möchten, können Sie sie über die Befehlszeile direkt im Vollbildmodus starten.

Starten Sie den Player maximiert

1

Melden Sie sich mit einem Administratorkonto beim Computer an.

2

Klicken Sie auf "Start" und positionieren Sie den Mauszeiger im Suchfeld.

3.

Geben Sie "Mediaplayer" (ohne Anführungszeichen) ein.

4

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Windows Media Player", wenn es in den Suchergebnissen angezeigt wird.

5

Klicken Sie auf "Eigenschaften".

6

Wählen Sie im Dropdown-Menü "Ausführen" die Option "Maximiert".

7.

Klicken Sie auf "Übernehmen" und dann auf "OK".

Starten Sie eine Datei als Vollbild

1

Melden Sie sich mit einem Administratorkonto bei Ihrem Computer an.

2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Mediendatei und wählen Sie "Eigenschaften".

3.

Notieren Sie sich den nach Pfad angegebenen Dateipfad (oder kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn in ein Dokument ein). Fügen Sie hinter dem Pfad einen Schrägstrich ein und schreiben Sie den Dateinamen. Der vollständige Pfad sollte folgendermaßen aussehen:

C: \ Ordner \ Unterordner \ File.mpg

4

Klicken Sie auf "Start" und geben Sie "cmd" in das Suchfeld ein.

5

Drücken Sie Enter."

6

Geben Sie den folgenden Befehl genau wie unten gezeigt ein, und ersetzen Sie den Pfad in Anführungszeichen durch den Pfad zu Ihrer bestimmten Mediendatei:

Starten Sie wmplayer "C: \ Folder \ Subfolder \ File.mpg" / fullscreen

7.

Drücken Sie Enter."

Spitze

  • Um zu vermeiden, dass Sie den Befehl "wmplayer" jedes Mal eingeben müssen, wenn Sie eine Datei im Vollbildmodus starten möchten, fügen Sie den Befehl in den Editor ein und speichern Sie die Datei an beliebiger Stelle als "file.bat" (ohne Anführungszeichen)., indem Sie anstelle des gewünschten Dateinamens "file" eingeben. Doppelklicken Sie auf die BAT-Datei, um Ihre Mediendatei im Vollbildmodus zu starten. Denken Sie daran, die BAT-Datei zu aktualisieren, wenn Sie Ihre Mediendatei auf ein anderes Laufwerk oder einen anderen Ordner verschieben.