So starten Sie ein Voice-Over-Unternehmen zu Hause

Egal, ob Sie ein erfahrenes Voice-Over-Talent sind oder in die Branche einsteigen möchten: Die Gründung eines Voice-Over-Unternehmens bei Ihnen zu Hause gibt Ihnen die Freiheit, Tracks ohne umfangreiche Reiseverpflichtungen zu produzieren. Die digitale Welt hat qualitativ hochwertige Aufnahmen durch preiswerte Geräte und elektronische Überweisungen ermöglicht. Sobald Sie ein Heimstudio haben, können Sie sich nicht nur selbst vermarkten und Sprachaufnahmen aufnehmen, Sie können Ihren Raum und Ihre Dienste auch an andere vermieten, die ebenfalls Voice-Over-Arbeit suchen.

1

Richten Sie die Geschäftseinheit ein, die sich zusammen mit dem Registraturnamen der Staatssekretärin einstellt, und erhalten Sie eine Steueridentifikationsnummer vom Internal Revenue Service sowie alle staatlichen und landesweiten Geschäftsgenehmigungen, die Sie für die rechtmäßige Geschäftstätigkeit benötigen.

2

Brennen Sie Ihr neues Unternehmen mit einem Logo, das zum Namen, Service und zur Persönlichkeit Ihres Voice-over-Unternehmens passt. Wenn Sie sich beispielsweise in der Rolle des Ansagers als Marke präsentieren möchten, erstellen Sie ein konservatives Logo. Wenn Sie ein komödiantisches Talent sind, das in Animations- und Comedy-Projekten arbeiten möchte, hilft etwas Leichtes und Spaßliches dabei, Ihre Dienstleistungen zu verkaufen. Holen Sie sich Visitenkarten, Briefpapier und gestalten Sie eine Website, um Ihr Geschäft zu fördern.

3.

Wählen Sie einen Raum, der ausschließlich für Aufnahme- und Geschäftszwecke verwendet wird. Erwägen Sie eine Schallisolierung des Zimmers mit schalldichten Teppichen an Wänden, Decke und Böden, um Außengeräusche zu reduzieren und Echos daran zu hindern, wieder in die Spuren zu springen.

4

Kaufen Sie die Ausrüstung, die Sie für einen Voice-Over-Shop aus einer Hand benötigen. Sie benötigen einen Computer mit einer Soundkarte und eine Aufnahmesoftware, die Aufnahmen in Spuren, Mikrofon, Kopfhörer und alle Kabel und Stative aufteilt, die zum ordnungsgemäßen Anschließen und Halten Ihrer Geräte erforderlich sind. Sie können andere Ausrüstungen hinzufügen oder mieten, wenn Sie größere Projekte mit anderen Darstellern und Darstellern haben.

5

Erstellen Sie eine Demo Ihrer Voice-Over-Fähigkeiten. Eine Demo enthält kurze Beispiele verschiedener Inhalte, Werbespots oder Charaktere, die dem Hörer eine Vorstellung von Reichweite, Stimulation und Projektion vermitteln. Einige Sprecher haben eine Rolle für verschiedene Genres wie Rundfunk, Charaktere und kommerzielle Arbeiten.

6

Posten Sie die Demo auf Ihrer Website und senden Sie CD-Kopien an Casting-Direktoren in Ihrer Nähe oder in den wichtigsten Unterhaltungsmärkten wie Los Angeles und New York. Nehmen Sie an Voice-over-Websites für Netzwerke und Stellenausschreibungen teil, z. B. Voices.com und Voice123.com, um offene Vorsprechen und Arbeitsmöglichkeiten zu finden.

7.

Vermarkten Sie Ihre Dienste an andere Akteure, die nach Rollen suchen. Sie können Ihr Einkommen steigern, indem Sie Projekte für andere aufnehmen und produzieren.

Tipps

  • Erhalten Sie Gesangsunterricht und besuchen Sie Casting-Direktoren-Workshops. Voice-over-Arbeit ist eine Kombination aus Rundfunk- und Schauspielfähigkeiten. Es ist ein Handwerk, das ständiges Üben und Engagement erfordert.
  • Die Erstausrüstung kann zwischen 1.000 und 10.000 US-Dollar kosten, abhängig von der Qualität der von Ihnen gewählten Hardware, Software und Ausrüstung. Höherer Preis bedeutet nicht immer höhere Qualität. Die Klangqualität ist am stärksten von der Klangdynamik Ihres Raums abhängig. Vergewissern Sie sich, dass es schall- und echtsicher ist.

Warnung

  • Denken Sie daran, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, muss Ihr Endprodukt poliert sein, frei von externen Geräuschen und Brummen. Dies wird als sauberer Track bezeichnet. Alles andere ist das Kennzeichen eines Amateurs.