So starten Sie ein Pflanzenöl-Extraktionsgeschäft

Pflanzenöl bezieht sich auf Ölprodukte, die durch Pressen aus Pflanzen gewonnen werden. In den Vereinigten Staaten produzieren Landwirte jedes Jahr Pflanzenöle mit einem Gewicht von über 16 Milliarden Pfund .; Die Menschen verwenden dieses Öl beim Kochen, bei der Herstellung von Kunststoffen und Reinigungsmitteln und setzen die Abfallprodukte sogar als Dieselkraftstoff für Motoren ein. Diese Idee stammt von Lyle Pearl, einem Einwohner von Santa Fe. Für einen Kleinunternehmer stellt dies eine breite Konsumentenbasis dar. Sie kann entscheiden, welche Branche sie an ein großes Pflanzenölgewinnungsunternehmen wie das amerikanische Pflanzenöl liefern oder mit ihm zusammenarbeiten soll.

1

Recherchieren Sie über die Anforderungen eines Pflanzenölgewinnungsgeschäfts in Bezug auf Kapital, Marktgröße und Trends, Wettbewerb und weitere Einblicke in das Geschäft. Besuchen Sie beispielsweise Websites wie IBISWorld, um sich Wissen über die Wirtschaftsstatistiken der Pflanzenölgewinnung in Amerika anzueignen. Führen Sie eine Online-Suche in etablierten Unternehmen durch oder besuchen Sie die Räumlichkeiten persönlich, um Einblick in die Gründung und den Betrieb des Unternehmens zu erhalten. Beispiele für Pflanzenölgewinnungsunternehmen in Amerika sind CP Vegetable Oil in Fort Lauderdale und American Vegetable Oil in Kalifornien.

2

Erstellen Sie einen Geschäftsplan mit dem vorgeschlagenen Standort. Finanzen, sowohl Startkapital als auch Betriebskosten; Zielmarkt, zum Beispiel die Lebensmittelindustrie oder produzierende Unternehmen, und die Marketingstrategie. Beschaffen Sie sich die notwendige Finanzierung für das Unternehmen und dessen Anforderungen. Zum Beispiel ab dem Jahr 2011 eine Olivenölverarbeitungsmaschine, die 350 bis 600 lbs verarbeiten kann. kostet etwa 60.000 $. Berücksichtigen Sie die Transportkosten des Gemüses, es sei denn, Sie besitzen eine Gemüsefarm, Extraktionskosten und Testverfahren vor dem Verkauf.

3.

Führen Sie eine Online-Suche nach den Gesetzen Ihres Landes zur Pflanzenölgewinnung für kleine Unternehmen durch und suchen Sie außerdem nach den Umweltvorschriften und -bestimmungen für die industrielle Abfallentsorgung in Ihrem Gebiet. Erwerben Sie eine Lizenz und Erlaubnis von der Abteilung für Lizenzen und Genehmigungen Ihres örtlichen Bezirks, damit Sie Ihr Geschäft legal betreiben können. Die Abteilung erhebt eine Gebühr für die Lizenz und Genehmigung. Registrieren Sie Ihren Firmennamen bei der Abteilung.

4

Wählen Sie den Standort der Extraktionsanlage. Es ist ratsam, es in der Nähe der Rohstoffquelle zu lokalisieren. B. ein Maisfeld oder eine Olivenplantage, um die Transportkosten zu senken. Kaufen Sie die notwendige Ausrüstung für das Unternehmen, z. B. die Pflanzenölgewinnungsmaschine. die Kosten hängen vom Modell ab; Zum Beispiel liegt die Preisspanne der D-1688 ab 2011 zwischen 3.000 und 4.999 US-Dollar.

5

Stellenangebote für Mitarbeiter, die Erfahrung im Ölförderungsprozess haben, über die Medien veröffentlichen und Ihre bevorzugten Kandidaten auswählen. Vermarkten Sie Ihr Unternehmen über die Medien oder persönliche Vertreter, indem Sie Ihre Zielgruppe besuchen, z. B. Restaurants und Fertigungsunternehmen, um Ihre Kundenbasis zu erreichen.