So starten Sie ein neues Restaurant

Die Restaurants bieten den Kunden eine Vielfalt an Speisen und bieten der Öffentlichkeit einen wertvollen Service in der Hoffnung, treue Kunden zu schaffen, die sich oft für eine Rückkehr entscheiden. Leider ist die Eröffnung eines neuen Restaurants oft kostspielig und zeitaufwändig. Dies bedeutet natürlich nicht, dass die Eröffnung eines Restaurants zu schwierig ist. Neue Restaurants erfordern lediglich viel Planung und den Kauf einer Reihe von Vorräten, bevor sie für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

1

Entscheiden Sie, welche Art von Restaurant Sie öffnen möchten. Überlegen Sie, welche Art von Speisen Sie servieren möchten und welche ungefähre Preisspanne Sie auf der Speisekarte erwarten. Sie sollten auch entscheiden, ob Sie in Ihrem Restaurant Alkohol jeglicher Art servieren.

2

Erstellen Sie einen Geschäftsplan, der die Konkurrenz Ihres Restaurants in Ihrem lokalen Markt analysiert. Einschließen direkte Konkurrenz von Restaurants, die ähnliche Speisen servieren, und indirekte Konkurrenz von Restaurants, die verschiedene Arten von Speisen anbieten.

3.

Erstellen Sie eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, um Ihr persönliches Vermögen vor den vom Restaurant verursachten Schulden zu schützen. Sie müssen auch einen Namen für das Unternehmen erstellen und registrieren.

4

Suchen Sie nach potenziellen Anlegern, legen Sie ihnen Kopien Ihres Geschäftsplans und Verhandlungsbedingungen vor, unter denen ihre Investitionen zurückgegeben werden. Wenn Sie keine Investoren finden, sichern Sie sich ein Darlehen mit langer Rückzahlungsfrist, mit dem Sie Geräte kaufen und einen Standort für Ihr Restaurant mieten können.

5

Untersuchen Sie potenzielle Standorte für Ihr Restaurant und vergleichen Sie die Vorteile der verschiedenen Standorte und die jeweiligen Mietpreise. Wenn Sie den Leasingvertrag für den von Ihnen ausgewählten Standort aushandeln, stellen Sie sicher, dass der Leasingvertrag eine Option zur Verlängerung enthält, und versuchen Sie, eine Klausel zu erhalten, die es Ihnen ermöglicht, die Eigenschaft umzubauen oder Änderungen daran vorzunehmen.

6

Beantragen Sie eine Geschäftslizenz und archivieren Sie die Unterlagen für Geschäftsnamen - im Allgemeinen als geschäftlich als Formular bezeichnet. Wenn Sie Alkohol ausgeben möchten, beantragen Sie eine Spirituosenlizenz und informieren Sie sich über die örtlichen oder staatlichen Bestimmungen in Bezug auf Alkohol, die Sie einhalten müssen.

7.

Lassen Sie Ihr Restaurant vom örtlichen Gesundheitsinspektor und dem Feuerwehrmann inspizieren. Hängen Sie Ihre Prüfergebnisse, Geschäftslizenz und Alkohollizenz an einem gut einsehbaren Ort auf.

8

Kaufen Sie Ausrüstung für Ihr Restaurant und stellen Sie sicher, dass Sie alles, was Sie brauchen, in der Küche, im Essbereich und im Barbereich vorfinden, falls dies in Ihrem Restaurant so ist. Vergessen Sie nicht alltägliche Gegenstände wie Besteck, Gläser, Reinigungsmittel und Küchenutensilien wie Dosenöffner.

9

Wenden Sie sich an Lebensmittelhändler und erstellen Sie innerhalb einer Woche vor der Eröffnung Bestellungen für Ihre vorläufigen Bestellungen für Lebensmittel und Papier. Einige Lebensmittel können schnell verderben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sie so nah wie möglich an Ihrem Eröffnungstag erhalten.

10

Mieten Sie eine Küche und warten Sie Personal und trainieren Sie sie. Beauftragen Sie einen Steuerberater mit der gesamten Abrechnung, sofern Sie nicht mit der Restaurantbuchhaltung und den Einkommensteuerzahlungen vertraut sind. Erwerb einer Arbeitslosenversicherung für alle Vollzeitbeschäftigten.