So starten Sie ein Hausanstrichgeschäft

Unternehmen für Malerarbeiten gehören zu den günstigsten und am einfachsten zu beginnenden Unternehmen: Sie können von zu Hause aus arbeiten und die Startkosten können unter 2.000 USD liegen. Der Haken ist, dass Sie, da es ein relativ einfaches Geschäft ist, eine starke Konkurrenz haben werden. Bevor Sie mit dem Malen beginnen, ist es wichtig, einen Businessplan zu erstellen, die Spezialisierung Ihres Unternehmens zu bestimmen und ein Unternehmensimage zu schaffen, das Sie von der Konkurrenz abhebt und Ihren Zielmarkt anspricht.

Erstellen Sie einen Businessplan. Erstellen Sie ein Dokument, das den Fokus Ihres Unternehmens beschreibt. Entscheiden Sie, ob Sie Innenanstriche, Außenanstriche oder eine Kombination machen möchten. Beschreiben Sie die Dienstleistungen, die Sie anbieten, und umfassen Spezialgebiete wie Farbberatung, Schablonieren oder Wandbilder. Bestimmen Sie den Zielmarkt für Ihr Unternehmen, ob es sich um Eigentümer von Apartmentgebäuden, um Eigentümer von historischen Häusern oder um Hausbesitzer in typischen, bürgerlichen Nachbarschaften handelt. Erkundigen Sie sich bei anderen lokalen Malerunternehmen, um herauszufinden, wie gut sie die Anforderungen Ihres Zielmarktes erfüllen. Erstellen Sie eine Liste mit Möglichkeiten, wie Sie sich durch niedrigere Preise, schnellere oder spezialisierte Services oder Design-Experten von Ihren Mitbewerbern unterscheiden können. Fügen Sie Ihrem Geschäftsplan einen Abschnitt hinzu, der Ihre Marketingpläne, Preise und Verbrauchsmaterialien beschreibt.

Nennen Sie Ihr Hausanstrichgeschäft. Brainstorming eine Namensliste mit Hilfe von Freunden, Familienmitgliedern und Geschäftspartnern. Wählen Sie einen Namen, der hervorsticht und den einzigartigen Fokus und das Image Ihres Unternehmens vermittelt. Wenn Sie sich beispielsweise auf das Malen historischer Häuser spezialisiert haben, integrieren Sie diese Idee in Ihren Firmennamen.

Registrieren Sie Ihr Hausanstrichgeschäft. Besuchen Sie Ihren örtlichen Stadtschreiber oder Gerichtsgebäude, um die notwendigen Unterlagen zu erhalten. Überprüfen Sie die Zoning-Anforderungen für Ihre Region, wenn Sie Ihr Unternehmen von zu Hause aus betreiben.

Sammle Ausrüstung und Vorräte. Sammeln Sie Leitern, Farbschalen, Falltücher und vor allem eine Vielzahl von Walzen und Bürsten. Kaufen Sie diese Artikel in großen Mengen über einen Online-Großhändler, um Geld zu sparen. Besuchen Sie Ihren Baumarkt vor Ort und investieren Sie in ein Spritzgerät, eine Gesichtsmaske und ein Gerüst. Bitten Sie sie, diese Artikel für Sie zu bestellen, wenn Sie sie nicht zur Hand haben. Finden Sie ein Fahrzeug, das groß genug ist, um die notwendige Ausrüstung zu den Baustellen zu tragen Entscheiden Sie, ob die Kunden ihre eigene Farbe kaufen oder ob Sie sie für sie kaufen. Kaufen Sie Grundfarben, die Sie häufig verwenden.

Erstellen und verteilen Sie Marketingmaterialien. Entwerfen Sie Marketingmaterialien auf der Grundlage des Images, das Sie an Ihren Zielmarkt vermitteln möchten. Listen Sie Ihre Dienstleistungen auf und konzentrieren Sie sich darauf, was Ihr Unternehmen von der Konkurrenz unterscheidet. Hängen Sie Flyer an die Anschlagtafeln des Einkaufszentrums, verteilen Sie Türschilder und platzieren Sie Anzeigen in lokalen Zeitungen und auf Websites für ein einfaches, einfaches Geschäft. Erstellen Sie glänzende Broschüren, wenn Sie sich an diejenigen wenden, die nach anspruchsvollen, spezialisierten Dienstleistungen suchen. Fügen Sie Bilder Ihrer Arbeit ein, die Ihr Fachwissen aufweisen. Erstellen Sie eine Website, die die Einzigartigkeit Ihres Unternehmens vermittelt. Erstellen Sie Hofschilder mit dem Namen Ihres Unternehmens, die Sie nach dem Bemalen des Äußeren eines Hauses in den Innenhof der Kunden platzieren können.

Erstellen Sie ein Portfolio und teilen Sie es mit potenziellen Kunden. Machen Sie Fotos von allen Arbeiten, die Sie erledigen, und legen Sie sie in einem Ordner zusammen. Nehmen Sie diese Mappe mit, wenn Sie mögliche Kunden besuchen, um die Qualität Ihrer Arbeit zu zeigen. Wenn Sie noch keine Häuser gemalt haben, lohnt es sich, kostenlos für einen Freund oder Verwandten eine Arbeit zu machen, um Bilder der von Ihnen geleisteten Arbeit zu erhalten. Zeigen Sie Ihre Arbeit einem breiteren Publikum an, indem Sie eine geschäftliche Facebook-Seite oder ein Instagram-Konto einrichten und Fotos Ihrer Jobs für Freunde und Anhänger in Like und Share posten.

Artikel, die Sie benötigen

  • Stift und Papier oder Computer

  • Leitern

  • Malen Sie Tabletts

  • Tücher fallen lassen

  • Rollen und Bürsten

  • Sprühgerät

  • Gesichtsmaske

  • Gerüst

  • Farbe

  • Fahrzeug

  • Marketing-Materialien

  • Bindemittel