So starten Sie ein Katastrophenhilfeunternehmen

In der Ruhe nach dem Sturm können die Opfer die Stücke aufheben. Für einige hat die Katastrophe nur die Kleidung auf dem Rücken hinterlassen. Da es keine Heimat gibt, in die sie zurückkehren können, benötigen die von der Katastrophe betroffenen Menschen zeitweilige Unterkünfte, um ihr Leben wieder aufzubauen. Sie können ein Teil dieses Übergangs sein und Ihr Katastrophenhilfeunternehmen starten, indem Sie Ihr Unternehmen mit tragbaren Wohnungen ausstatten. Mit diesen Häusern können Sie sofort Hilfe leisten.

1

Entwickeln Sie einen Firmennamen. Der Name Ihres Unternehmens sollte den Zweck Ihres Unternehmens widerspiegeln. Bei einem Katastrophenhilfeunternehmen kann Ihr Name Aspekte von Schutz oder Zuflucht umfassen.

2

Registrieren Sie sich beim Staatssekretär Ihres Staates oder wenn Sie sich als gemeinnützig eingestuft haben (eine Körperschaft, deren Mitglieder keinen Teil des Einkommens beziehen), legen Sie eine Gründungsurkunde bei Ihrem Staatssekretär ein und reichen Sie diese ein. Beantragen Sie beim Internal Revenue Service (IRS) eine Arbeitgeber-Identifikationsnummer (EIN). Wenn Ihre Organisation steuerbefreit ist, reichen Sie eine jährliche Informationsbestätigung oder Mitteilung ein.

3.

Erstellen Sie Ihre Website und erstellen Sie Geschäftsmaterialien. Sie haben zwar möglicherweise noch nicht alle Details entfernt, Sie können die Details jedoch Ihrer Website hinzufügen, sobald sie sich entfalten. Fügen Sie Fotos, die Mission Ihres Wohnungsunternehmens, Kontaktinformationen und Möglichkeiten hinzu, wie Menschen helfen können. Für Ihr Geschäftsmaterial - wie Broschüren, Visitenkarten und Spendenkarten - sollten Sie dies als Ausgangsmaterial betrachten, das Ihnen den Einstieg erleichtern wird. Aktualisieren Sie, wenn Details genauer werden.

4

Finanzierung finden Spenden Sie durch Veranstaltungen und persönliche Treffen nach Spendern. Sie benötigen eine Präsentation und Unterlagen in Papierform, die Einzelheiten zum Geschäftsplan Ihres Wohnungsunternehmens enthalten. Geben Sie genaue Zahlen an, was es kostet, ein tragbares Haus, fünf tragbare Häuser, 10 Häuser und 50 Häuser zu kaufen. Dies wird die Spendenbeträge auflösen und Ihren Spendern Möglichkeiten geben.

5

Wähle einen Ort. Suchen Sie nach einem großen Grundstück, in dem Sie tragbare Wohnungen aufbewahren können. Sie können einen Platz mit einem bestehenden Gebäude für Ihre Bürofläche suchen oder ein Büro auf dem Grundstück errichten.

6

Kaufen Sie tragbare Wohnungen. Kaufen Sie genug, um Ihr Geschäft zum Laufen zu bringen und zu wissen, dass Sie später mehr hinzufügen können. Sie können Häuser in einer Größe kaufen oder mehrere Größen kaufen. Tragbare Wohnungen können zwischen 8 x 20 Fuß bis 8 x 40 Fuß liegen.

7.

Sammle Gegenstände für die Wohnung. Machen Sie dies, indem Sie eine Veranstaltung veranstalten und die Teilnehmer bitten, neue oder gebrauchte Haushaltsgegenstände zu spenden. Sie können auch Abgabestellen in der Stadt einrichten, in denen Menschen Haushaltsgegenstände spenden können. Nennen Sie auf Ihrer Website die speziellen Anforderungen an Haushaltsgegenstände und informieren Sie die Nutzer, wie sie helfen können.

8

Bestimmen Sie den Umfang Ihrer Dienstleistung. Werdet ihr in eurer Wohnung Wasser, Nahrung und medizinische Behandlung anbieten? Was ist die Reichweite Ihres Unternehmens? Wird Ihr Unternehmen auf nationaler oder globaler Ebene helfen? Nutzen Sie diese Entscheidungen, um das Fachwissen, die Unterstützung und die Finanzierung zu bestimmen, die Sie benötigen.

9

Informieren Sie sich bei der Federal Emergency Management Agency (FEMA) über die Art und Weise, wie Ihr Unternehmen bei einer Katastrophe helfen und darauf reagieren soll. Kurse und Termine finden Sie auf der FEMA-Website.

10

Bauen Sie Beziehungen zu anderen Hilfsorganisationen auf. Entwickeln Sie sich den Ruf, fachkundig zu sein, und seien Sie einer der Ersten in der Szene, indem Sie ein bekannter Ansprechpartner werden. Machen Sie sich mit staatlichen Hilfsorganisationen wie der FEMA und Hilfsorganisationen wie dem Roten Kreuz vertraut.

Tipps

  • Machen Sie Ihr Unternehmen bekannt, indem Sie Ihren Firmennamen und Ihr Logo auf Ihren tragbaren Wohnungen platzieren.
  • Erstellen Sie Richtlinien für Einzelpersonen, die Ihre tragbaren Wohnungen verwenden. Richtlinien können enthalten, wie das Heim gepflegt werden sollte und wie lange es zur Verfügung stehen soll.